Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung der Motive zum A3Q-Kalender2020:   HIER KLICKEN

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kawandy85

OEM-Doppelkuppler

  • »kawandy85« ist männlich
  • »kawandy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. March 2013

Aktuelles Auto: A3 SB 2.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 4880

Danksagungen: 13 / 71

  • Nachricht senden

1

Thursday, 4. June 2015, 21:39

2,0 TFSI Seltsamer Ladedruck

Hallo Leute,

Hab mal n kleine Frage an die Spezis auf dem EA888 2,0TFSI

hab mir letzes Jahr von Zoran die SW geholt, war auch alles toll, nur fing nach etwa 2-3 Monaten an, dass der LD nicht mehr soweit hochgeht wie kurz nach dem Chippen.

hatte zu Anfang immer den Sprit in verdacht.
(da ich aber immer viel unterwegs bin und eigentlich wenig fahre, daher auch noch weniger Vollgas hat sich das bis jetz immer etwas rausgezögert)

mir fehlen bei Vollgas etwa 0,2-0,3 Bar (laut Anzeige) ist jetz auch nicht viel,aber es fällt mir eben auf.

seltsamerweise war es eine Abends sogar 0,5 die Fehlten, am nächsten tag, wieder 0,3 :huh:

Hab schon (langsam aber doch) einiges ausschließen können:

KolbenSUV neu, (aktuell mal n membransuv drin, zum testen)
LMM kam neu,
gestern den Ölabscheider/PCV neu gemacht(vgl. dem EA113 das PCV)
Motorstg reset auch schon gemacht.

habt ihr noch ne idee?
Das einzige was mir noch einfällt waren die Kerzen. die hatten bei chippen ca 4000KM drauf. und Zoran hatte mich drauf angesprochen ob die alt sind.

was für Kerzen würdet ihr nehmen? die OEM?

Grüße andy

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 413

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 768 / 94

  • Nachricht senden

2

Thursday, 4. June 2015, 21:47

Bitte Undichtigkeiten in der Ladeluftstrecke suchen. Schlauch an der Drosselklappe, lose Schellen.

Zündkerzen immer OEM und mit Drehmoment anziehen, sind aber mit 4000km wie neu.

Es könnte auch an den hohen Außentemperaturen liegen, dann
wird zurück geregelt im Ladedruck und Leistung.

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 25. March 2015

Aktuelles Auto: Golf 4 Jubi Passat 3.6 FSI

Danksagungen: 20 / 16

  • Nachricht senden

3

Thursday, 4. June 2015, 21:51

Aus der Ferne würde ich sagen prüf mal die Sekundär- und Primärluftführung auf Undichtigkeit.

Wenn du eine Anzeige hast könnte auch sie falsch gehen.
Am besten mal mit VCDS auslesen.

Beim 1.8T steht häufig "Ladedruckverlust zwischen Turbolader und Drosselklappe" drin. Bedeutet i.d.R. das auf der Sekundärseite eine Undichtigkeit ist. Das sind die ganzen kleinen Schläuche an der Ansaugbrücke zum Bremskraftverstärker, KGE, ...

Und bitte nicht per Sichtprüfung wenn man kein Abblassgeräusch hört. Das bringt nichts!

kawandy85

OEM-Doppelkuppler

  • »kawandy85« ist männlich
  • »kawandy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. March 2013

Aktuelles Auto: A3 SB 2.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 4880

Danksagungen: 13 / 71

  • Nachricht senden

4

Thursday, 4. June 2015, 21:56

Danke,



keine Sorge, bin Fachmann ;) OEM wird nur das Druckrohr abgenommen, ein Deckel drauf und mit 0,5 bar auf Leckagen untersucht,

es gibt noch 2 kleine Ventile die ich noch genauer untersuchen muss, aber das mit den Kerzen geht mit trotzdem nicht aus dem Kopf ....


die Anzeige geht über die OBD Diagnose, da müsste der Map-sensor dann kaputt sein.

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 127

Registrierungsdatum: 6. February 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 666 / 900

  • Nachricht senden

5

Thursday, 4. June 2015, 21:58

oder das Kolben SUV hat sein bekanntes Problem und läuft nicht sauber. Ggf. mal das OEM Membran SUV nochmal verbauen und schauen, ob es besser ist.

Kerzen, ich nehme an DIDI meint, das die sich gerne lösen. Machen die 3.2L auch wenn die nicht optimal mit Drehmoment angezogen werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »coolhard« (4. June 2015, 22:01)


Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 25. March 2015

Aktuelles Auto: Golf 4 Jubi Passat 3.6 FSI

Danksagungen: 20 / 16

  • Nachricht senden

6

Thursday, 4. June 2015, 22:07

Danke,

keine Sorge, bin Fachmann ;) OEM wird nur das Druckrohr abgenommen, ein Deckel drauf und mit 0,5 bar auf Leckagen untersucht,
Dann wird aber nur die Primärseite geprüft sofern noch bei der Drosselklappe geschlossen wird. Sonst hat es ja keinen Sinn. Und wenn die Primär undicht ist, hört man es, so meine Erfahrung.

Aber eben nicht die Sekundärseite.

Das die Zündkerzen für einen Ladedruckverlust verantwortlich sind kann ich mir nicht vorstellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »taube zz 180« (4. June 2015, 22:09)


kawandy85

OEM-Doppelkuppler

  • »kawandy85« ist männlich
  • »kawandy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. March 2013

Aktuelles Auto: A3 SB 2.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 4880

Danksagungen: 13 / 71

  • Nachricht senden

7

Thursday, 4. June 2015, 22:11

abgestimmt wurde mit OEM Kolben

danach kam eins direkt von pierburg rein,

zu Testzwecken ist mittlerweile wieder das Membran drin ;) schrieb ich oben, Kerzen waren fest, hab se gestern ausgebaut (als das PCV neu kam) und Kontrolliert 0,72 mm Elektrodenabstand

NGK PFR7S8EG

bild kommt

die Kerze ist übrigends nicht als Verlustgrund gemeint, sondern eher dass wegen der Kerzen vielleicht Zündung und LD zurückgenommen werden, schlechte Kerzen verursachen ein früheres Klopfen.

der fehlerspeicher ist Übrigends sauber, und der motor läuft immer seidenweich ...
»kawandy85« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC_0086.JPG (490,52 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. October 2016, 13:42)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kawandy85« (4. June 2015, 22:16)


typ1h9

Anfänger

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 4. September 2014

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

8

Thursday, 4. June 2015, 22:23

Schaust du ist zu soll ladedruck?

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 127

Registrierungsdatum: 6. February 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 666 / 900

  • Nachricht senden

9

Thursday, 4. June 2015, 22:33

ok, hatte ich überlesen, aber 0,2-0,3 bar ist mal ned so wenig.

Verluste können auch am LLK erfolgen, wenn da was undicht ist.

Zündkerzen raten die meisten Tuner zu OEM, da der Motor anscheinend da empfindlich reagieren kann, sind aber glaub auch NGK.

http://www.bar-tek-tuning.de/Zuendkerzen…kplugs+race.htm

Hast du ggf. auch nochmal mit dem alten LMM probiert?

kawandy85

OEM-Doppelkuppler

  • »kawandy85« ist männlich
  • »kawandy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. March 2013

Aktuelles Auto: A3 SB 2.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 4880

Danksagungen: 13 / 71

  • Nachricht senden

10

Thursday, 4. June 2015, 22:41

hab den Alten LMM letzes Jahr getauscht, da war das Problem schon da, muss mal schaun wo der rumliegt.

werde die Ventile der Ladeluftführung und die Schläuche mal kontrollieren, Kerzen hab ich beim Stahlgruber geholt, hab da zuwenig druf geachtet was drin war :(

hab die 2013 gewechselt, könnte aber sein dass es die selben waren, dass weiß ich jetz nimma so genau :(

loggen tu ich nicht Soll/ist LD , sondern das Liquid zeichnet den größten Ausschlag auf, den kann man da ablesen.

welcher MWB ist denn LD irgendwas um 108 oder höher ?

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 127

Registrierungsdatum: 6. February 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 666 / 900

  • Nachricht senden

11

Thursday, 4. June 2015, 22:52

Druckdose vom Lader mal schauen wie es dort ausschaut

MWB 115 (Drehzahlen und Ladedruck soll/ist)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kawandy85 (04.06.2015)

kawandy85

OEM-Doppelkuppler

  • »kawandy85« ist männlich
  • »kawandy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. March 2013

Aktuelles Auto: A3 SB 2.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 4880

Danksagungen: 13 / 71

  • Nachricht senden

12

Thursday, 4. June 2015, 23:01

werd ich mal anschaun :) so ne handpumpe brauch ich dazu noch ;)


danke für die Inputs ;) mwb 115 werd ich mal loggen...

zur Not setz ich noch nen satz OEM Kerzen :D

habs oben nicht erwähnt:

ist ein CCZA, MJ09, da man relativ wenig infos findet,
google ich meistens golf 6 GTI da ist nur die SW anders (laut Elsa)

kawandy85

OEM-Doppelkuppler

  • »kawandy85« ist männlich
  • »kawandy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. March 2013

Aktuelles Auto: A3 SB 2.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 4880

Danksagungen: 13 / 71

  • Nachricht senden

13

Saturday, 6. June 2015, 22:52

Hallo Leute

hab heut mal ne logfahrt gemacht, Bedingungen waren natürlich nicht wirklich optimal, da hohe Umgebungstemperatur.

im Leerlauf, auf Temperatur:


MWB 115: 720 u/min 18,8% Last 340mBar LD-Soll 950mbar LD-Ist



max Werte: 5360 u/min 191,7% Last 2340mbar LD-Soll 2290mBar LD ist


Hab mir den Log jetz ein paarmal am VC-Scope angesehn, sieht nicht so schlecht aus,
angesichts der Tatsache dass Außentemp. ~29°C
und AnsaugTemp. zwischenzeitlich mal bei knapp 50°C war.

ein paar kleinere Fragen wären da noch:

die 340 soll im Leerlauf? das hängt damit zusammen dass das Pedal auch immer 18% hat oder irre ich? hab beide Werte auch nur bei Zündung ein.

die 950 im IST-LD, wird das der Umgebungsdruck sein? sollte im LL nicht Unterdruck herrschen?
Oder liegt das daran dass der Sensor vielleicht anders positioniert ist als die meisten Anzeigen?

Taktung vom LD-Regelventil war zw 2 und 100%

Vielleicht kann mich einer etwas schlauer machen ;)

Danke im Vorraus und nen schönen Abend
andy

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 127

Registrierungsdatum: 6. February 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 666 / 900

  • Nachricht senden

14

Saturday, 6. June 2015, 23:08

950mbar = der Umgebungs Luftdruck oder = 0,95bar
2290mbar = 2.29bar Ist
Differenzwert, also LAdedruck 2.29 abzgl. 0,95bar=1,34bar Ladedruck real

OEM Wert 1.2bar LD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »coolhard« (6. Juni 2015, 23:10)


kawandy85

OEM-Doppelkuppler

  • »kawandy85« ist männlich
  • »kawandy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. March 2013

Aktuelles Auto: A3 SB 2.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 4880

Danksagungen: 13 / 71

  • Nachricht senden

15

Samstag, 6. Juni 2015, 23:26

Danke ;) dachte mir das mit dem Umgebungsdruck schon ^^

So, dann sieht es eigentlich nicht so schlecht aus, oder?

Wobei ich eigentlich der meinung war, dass der CCZA 0,7 OEM hat und nen Überschwinger auf 1,3

weiß aber nicht mehr wo ich die info aufgeschnappt hab.(glaub das ahb ich auf torque pro mal so abgelesen...)

jedenfalls sollte meiner 262Ps/402NM machen, müsste gut hinkommen,

denn B&B machen auf dem CCZB mit 0,15 bar 265PS 365NM

naja tuning ist halt nicht so verbreitet hier in der Gegend :D

ach ja, fakt ist nun wohl, dass dieliquid Anzeige im Wagen mal Übelst falsch geht :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kawandy85« (6. Juni 2015, 23:37)


Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 25. March 2015

Aktuelles Auto: Golf 4 Jubi Passat 3.6 FSI

Danksagungen: 20 / 16

  • Nachricht senden

16

Samstag, 6. Juni 2015, 23:39

Stell doch bitte mal den Log hier rein, bitte auch mit Luftmasse.
Hört sich zumindest alles richtig an.

kawandy85

OEM-Doppelkuppler

  • »kawandy85« ist männlich
  • »kawandy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. March 2013

Aktuelles Auto: A3 SB 2.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 4880

Danksagungen: 13 / 71

  • Nachricht senden

17

Samstag, 6. Juni 2015, 23:49

wie mach ich das? hab da noch nix geändert, CSV lässt er nicht hochladen.

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 127

Registrierungsdatum: 6. February 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 666 / 900

  • Nachricht senden

18

Samstag, 6. Juni 2015, 23:55

sorry, du hast ja den kleinen Lader da gibt es Angaben von 0,7-0,8bar (hatte den &R im Kopp) wobei der wohl etwa 1.1bar machen sollte. In sofern ist der Ladedruck schon mal propper.

Wenn CSV ned geht in Excel umwandeln

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 25. March 2015

Aktuelles Auto: Golf 4 Jubi Passat 3.6 FSI

Danksagungen: 20 / 16

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 7. Juni 2015, 00:00

Du könntest in Open Office Calk die CSV laden und als .xls speichern falls man das hier Hochladen kann.
Exel macht das meist nicht so gut, zumindest bei mir.

B&B habe ich auch drauf bzw. wurde nach optimiert. Da würde ich nie wieder ein Auto hin bringen. Sie drehen ordentlich am LD...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »taube zz 180« (7. Juni 2015, 00:02)


kawandy85

OEM-Doppelkuppler

  • »kawandy85« ist männlich
  • »kawandy85« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 26. March 2013

Aktuelles Auto: A3 SB 2.0 TFSI quattro

Postleitzahl: 4880

Danksagungen: 13 / 71

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. Juni 2015, 00:04

Ist der KettenTFSI mit dem IHI- Integrallader,


wenn man so guggt was man aus GTI 6 und scirocco so rausholen kann, ist das absolut okay. und es war ja Einzelabstimmung

hoffe das klappt so mit dem Log, wobei ich LM nicht geloggt hab :/

B&B war ich nicht, sollte nur als Referenz dienen, die drehen 0,15-0,2

habs mit Openoffice geändert auf xls lässt er aber auch nicht hochladen.

sonst ne pn mit email?