Sie sind nicht angemeldet.

Stellt eure Bilder für den A3Q-Kalender 2018 vor       *** KLICK ***

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 081

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 766 / 1124

  • Nachricht senden

1 161

Friday, 21. July 2017, 09:35

Ich würde bei Audi OEM Teil bleiben ,ob Klappe oder Aufsatz.

Audi kann sich nicht leisten,eine aerodynamisch unklare Veränderung selber anzubieten,eine Überprüfung im Windkanal darf man also eher annehmen
gegenüber einer zumindest vordergründig nur gut aussehenden Carbonlösung.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 123

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 489 / 393

  • Nachricht senden

1 162

Friday, 21. July 2017, 12:42

Optisch finde ich die von Osir auch super, die Form vor allem passt super, auch das es eher nach hinten und nicht wie bei manchen nach oben orientiert ist. Noch einen Tick schöner fände ich es wenn sie auch für die seitlichen Bereiche auf den hinteren Kotflügeln noch 2 weitere kleinere Stücke anbieten würden, die die Form des Heckklappenspoilers aufnehmen und langsam zur Seite auslaufen lassen würden. So etwas sah ich in China, leider habe ich so schnell kein Foto machen können und das sah wirklich gut aus. Insgesamt noch stimmiger finde ich, da es dadurch nicht mehr so zusätzlich angebaut aussieht. Leider aber finde ich keinerlei Fotos die das nur im Ansatz widerspiegeln was ich da gesehen habe,..., schade.

Was mir bei so einer sportlichen Optik und einer helleren Farbe ebenfalls noch gut gefallen würde, wäre kirschrote Rückleuchten. Die des A4 8k sind relativ hell, eher so in der Optik wie die aktuellen A6 Modelle fänd ich von der Farbe optisch noch ansprechender und vor allem perfekt passend zu einer etwas sportlicheren Optik. Vielleicht könnte man da aber auch mit ein wenig Folie nachhelfen und damit auch in einer günstigeren Form mal ausprobieren wie das so optisch wirken würde.
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
MG/Rover MGF - 1,8l Trophy
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 1 960

Registrierungsdatum: 2. July 2010

Aktuelles Auto: S3 8VA

Wohnort: Wien

Danksagungen: 385 / 384

  • Nachricht senden

1 163

Friday, 21. July 2017, 13:11

Noch einen Tick schöner fände ich es wenn sie auch für die seitlichen Bereiche auf den hinteren Kotflügeln noch 2 weitere kleinere Stücke anbieten würden, die die Form des Heckklappenspoilers aufnehmen und langsam zur Seite auslaufen lassen würden

Schönes Aussehen bedeutet nicht zwingend, dass es auch aerodynamisch gut ist.
"Planung" ist der untaugliche Versuch eines Menschen Chaos durch Irrtum zu ersetzen.

  • »OberpfalzS3« ist männlich
  • »OberpfalzS3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Registrierungsdatum: 3. October 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 182 / 181

  • Nachricht senden

1 164

Friday, 21. July 2017, 13:59

Ich würde bei Audi OEM Teil bleiben ,ob Klappe oder Aufsatz.

Audi kann sich nicht leisten,eine aerodynamisch unklare Veränderung selber anzubieten,eine Überprüfung im Windkanal darf man also eher annehmen
gegenüber einer zumindest vordergründig nur gut aussehenden Carbonlösung.
Also vom Zweck her denke ich das der Osir auch in etwa die Aerodynamik unterstützt wie der OEM. Hab Osir eine Mail geschrieben ob verfügbar für B8.5 und ob es nur um Optik geht oder technischen Hintergrund. Die werden schon was schreiben.
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 123

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 489 / 393

  • Nachricht senden

1 165

Friday, 21. July 2017, 14:26

Noch einen Tick schöner fände ich es wenn sie auch für die seitlichen Bereiche auf den hinteren Kotflügeln noch 2 weitere kleinere Stücke anbieten würden, die die Form des Heckklappenspoilers aufnehmen und langsam zur Seite auslaufen lassen würden

Schönes Aussehen bedeutet nicht zwingend, dass es auch aerodynamisch gut ist.

Ja das stimmt, da hast du Recht.
Ich glaube nicht das die Meisten so etwas wegen dem technischen Hintergrund verkaufen, vermutlich werden sie es aufgrund der Optik verkaufen. Bezogen hatte ich mich daher bewusst nur auch auf die Optik.

Ich gebe bezüglich der Funktion earlgrey Recht, ich glaube wenn einer Tests bezüglich Aerodynamik macht, dann vermutlich der OEM, einer der Zubehör verkauft würde ich vermuten macht es in erster Linie bei so etwas aufgrund der Optik, außer es sind ganz spezielle Tuner, dann wird es aber sicher auch mehr kosten.
Theoretisch kann es auch sein das es bei so etwas rein nur um eine Abrisskante geht die verlängert wird, dadurch erhöht sich ja der Abtrieb und dann ist die jeweilige Form schon wieder zweitrangig aber um die funktionelle Wirkung zu bestätigen muss man sicher zur 100%igen Bestätigung in den Windkanal.
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
MG/Rover MGF - 1,8l Trophy
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 081

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 766 / 1124

  • Nachricht senden

1 166

Friday, 21. July 2017, 14:36

Die dreigeteilten Heckspoiler gab es früher schon im allgemeinen Zubehör. Kamei usw.Wegen meist doch zu großer "Spaltmaße" untereinander nicht unbedingt mein Fall.

Die ansteigende Form erhöht den Anpreßdruck mehr(ich dachte darum geht es?),die flachere Ausführung verringert die Vmax eher nicht.Welche Form von welchem
Hersteller da richtig ist ,kA. Würde trotzdem bei einem OEM Teil bleiben.

Osir hatte geschrieben: Fits to A4 2007 bis 2011 , Art der Zulassung?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (21. July 2017, 14:37)


  • »OberpfalzS3« ist männlich
  • »OberpfalzS3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 821

Registrierungsdatum: 3. October 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 182 / 181

  • Nachricht senden

1 167

Gestern, 11:50

Auf die Anfrage kam nur der Link zurück ohne Auskunft zur Aerodynamik, daher geh ich von aus das diese nicht entscheidend war. ;)
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 123

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, MG MGF Trophy, VW Passat Variant VR6 3,6

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 489 / 393

  • Nachricht senden

1 168

Heute, 12:56

Das ist ja auch schon wieder ein toller Kundenservice, mal wieder ein Punkt da eigentlich nicht zu kaufen. Kann man auf so eine Frage nicht auch mal richtig angworten? So etwas finde ich echt schlimm und heutzutage wird es immer mieser mit dem Kundenservice. :thumbdown:
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
MG/Rover MGF - 1,8l Trophy
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher