Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung über eure Bilder für den A3Q-Kalender 2018       *** KLICK ***

Revenost

Meister

Beiträge: 1 890

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: Audi S4 3.0 TFSI Avant '12 [customized]

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 157 / 205

  • Nachricht senden

21

Gestern, 11:32

Aber die Fahrer/Beifahrer Sitze sind ja mal echt nett. Seitenhalt dürfte damit ausreichend gegeben sein.
Ist er. Einfach ganz entspannt in die Kurve brettern, der Sitz macht den Rest.


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.
- Audi S1 Gruppe B

scottstapp1985

Fortgeschrittener

Kennzeichen-Grafik
  • »scottstapp1985« ist männlich
  • »scottstapp1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Aktuelles Auto: VW Golf 7 GTI PP

Postleitzahl: 97076

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 23 / 11

  • Nachricht senden

22

Gestern, 12:07

wären die nur nicht so schweine teuer... ;(

Revenost

Meister

Beiträge: 1 890

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: Audi S4 3.0 TFSI Avant '12 [customized]

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 157 / 205

  • Nachricht senden

23

Gestern, 12:14

wären die nur nicht so schweine teuer... ;(

Zwei gebrauchte Pole Position wären gar nicht mal so teuer im Gegensatz zu den abgebildeten Sportster CS. Und leichter, allerdings schon ziemlich rennsportmäßig.


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.
- Audi S1 Gruppe B

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 6 808

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 588 / 796

  • Nachricht senden

24

Gestern, 20:01

Steht doch sauber da das Teil.

Bremse kannste ja noch die Beläge vom Clubsport S verbauen, sind Ferodo DSP und haben noch etwas mehr Biss und Standfestigkeit. Leider bekommt man für die HA derzeit nix gscheites ausser 356 Scheiben mit Adapter auf Serie. Alternativ die Ceramic aus dem Regal 400/370mm aber sau teuer. Sogar TÜVbar.

Beim Ölwechsel würde ich den Intervall auf 10k Km vorverlegen, natürlich Festintervall.

Kupplung kann man immer noch tauschen, wenn die fällig werden sollte und eine verstärkte verbauen.

Zur Leistung, HGP fährt ohne Verstärkungen etc. 426 PS und erst ab 480PS mit Verdichtungsreduzierung. Die Kolben Bolzen sind stärker als beim R36 ca. 26mm, also die halten.
Typisch würde ich die Zündkerzen alle 25K Km bei der Leistung tauschen, die können bei Verschleiß schon mal was im Zylinder verlieren....
DDC, Airbox Mod, Airflow Mod, Mahle flat, CTS Turbo Inlett inside, H&R 8/15mm Spurplatten
FAQ MWB A3/R32/TT
FAQ R32/ A3 Chiptuner Liste mit NWT
FAQ R32/ A3 AGA Tuner Liste




OsCaR32

Profi

Beiträge: 581

Danksagungen: 116 / 20

  • Nachricht senden

25

Gestern, 21:30

Grundsätzlich stimme ich zu:

Steht doch sauber da das Teil.

Bremse kannste ja noch die Beläge vom Clubsport S verbauen, sind Ferodo DSP und haben noch etwas mehr Biss und Standfestigkeit. Leider bekommt man für die HA derzeit nix gscheites ausser 356 Scheiben mit Adapter auf Serie. Alternativ die Ceramic aus dem Regal 400/370mm aber sau teuer. Sogar TÜVbar.

Beim Ölwechsel würde ich den Intervall auf 10k Km vorverlegen, natürlich Festintervall.

Kupplung kann man immer noch tauschen, wenn die fällig werden sollte und eine verstärkte verbauen.

Zur Leistung, HGP fährt ohne Verstärkungen etc. 426 PS und erst ab 480PS mit Verdichtungsreduzierung. Die Kolben Bolzen sind stärker als beim R36 ca. 26mm, also die halten.
Typisch würde ich die Zündkerzen alle 25K Km bei der Leistung tauschen, die können bei Verschleiß schon mal was im Zylinder verlieren....


Aber hier Einspruch:
Die verstärkte Kupplung ist ein "Muß" in der 426 PS-Version von HGP.
Ich hatte ein langes und intensives Gespräch mit einem 426PS/560Nm-Interessenten und mittlerweile -Fahrer, der ebensowenig wie ich der 390PS/521Nm ohne Kupplungsmodifikation traute, so daß er die Kupplungsverstärkung wünschte und sich damit auch die 426 PS-Version quasi automatisch ergab.

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 6 808

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 588 / 796

  • Nachricht senden

26

Gestern, 21:46

das kommt drauf an, Frank, zu mal der GTi auch etwas leichter vs. den Quads ist. Zudem ist die Frage wie das Drehmoment geregelt oder begrenzt wird.
Ein bekannter Tuner hat einen CSS auf 430PS getrimmt und dass ohne Kupplungsänderung, sogar im Track Betrieb gefahren. Also das geht wohl, auch wenn ich ab einer gewissen Leistung auch eine andere Kupplung fahren würde. Nur solange die tut, sehe ich da keinen Handlungsbedarf.
HGP macht das allgemein gerne, ab einer gewissen Leistung, dass ist mir bekannt. Mein Bezug galt primär der Motorleistung.
DDC, Airbox Mod, Airflow Mod, Mahle flat, CTS Turbo Inlett inside, H&R 8/15mm Spurplatten
FAQ MWB A3/R32/TT
FAQ R32/ A3 Chiptuner Liste mit NWT
FAQ R32/ A3 AGA Tuner Liste




scottstapp1985

Fortgeschrittener

Kennzeichen-Grafik
  • »scottstapp1985« ist männlich
  • »scottstapp1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 4. Juli 2012

Aktuelles Auto: VW Golf 7 GTI PP

Postleitzahl: 97076

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 23 / 11

  • Nachricht senden

27

Heute, 09:16

Zitat von »scottstapp1985« wären die nur nicht so schweine teuer...
Zwei gebrauchte Pole Position wären gar nicht mal so teuer im Gegensatz zu den abgebildeten Sportster CS. Und leichter, allerdings schon ziemlich rennsportmäßig.


Und genau das ist, zumindest noch aktuell, mein Problem. Ich will auf den Komfort im Alltag noch nicht verzichten. Sitzheizung ist bei den Schalen auch selten dabei.
Wenn ich dann tatsächlich den Dienstwagen habe und den Golf nur noch für Ausfahrten benutze, sieht die Sache etwas anders aus.

Anyway: Danke schon mal für deine Info!


Zitat

Steht doch sauber da das Teil.


Danke sehr! :)

Tja, in den meisten Fällen hat mir die Bremsleistung bisher ausgereicht. Wenn ich dann mal aufn Hockenheimring will, dann wird's da vermutlich aber schon langsam eng.
Interessant finde ich aber aktuell das Revo Big Brake Kit-->Revo Big Brake Kit

Bei HGP bin ich grundsätzlich irgendwie zwiegespalten. Sicher coole Arbeit die, die leisten. Aber als ich angefragt hatte für Teileinbau statt Gesamtpacket, wurde ich direkt abgewimmelt. Also ich wollte einfach nicht das große Paket von denen, sondern nur nen paar Sachen. Da hieß es dann, "entweder ganz oder gar nicht". Außerdem find ich verlangen die Apothekerpreise.

Und zum Werben auf Youtube sollten die echt mal nen gescheiten Typ engagieren...so gern ich mir die Projekte anschaue...ich kann diesem Motoroli einfach nicht zuhören.

Wie gesagt. Frag 5 Tuner, was die Kupplung aushält und du bekommst 6 Aussagen. Ich fahr einfach bis sich was bemerkbar macht. Dann kanns was verstärktes sein.

Danke für die Empfehlung zu den Zündkerzen. Dann wird ich die demnächst mal wechseln. Dürften jetzt so rund 20-22 k km. drin sein.

Eigentlich krass was man sich selbst durch Tuning und Liebe zum Auto auferlegt. Die ganzen vorgezogenen Intervalle gehen schon deutlich mehr ins Geld, als wenn man wirklich genau das tut, was der OEM vorgibt.