Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung für Eure Motive im A3Q-Kalender 2019    ----KLICK---- Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 754

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 329 / 80

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 12. Juni 2018, 14:01

So, das Teil ist verbaut. Die Passgenauigkeit ist erstaunlich gut, mußte nichts korrigieren.
Alleine ist es ein bischen Fumelei, bis man die beiden Hosenrohre passend an die Krümmer bekommt.

Da die beiden kleinen Schalldämpfer fehlen, wurde es mit den bei mir verbauten BN-Pipes etwas lauter als vorher. Klanglich wird das VR-Orchester deutlicher als vorher. :thumbsup:

Anbei noch ein Foto von Beiden Teilen (alt und neu) nebeneinander. Dazu noch ein Fotos von dem gerissenen Flexrohr.
»Psychedelic« hat folgende Dateien angehängt:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (12.06.2018), TimBu (12.06.2018), quattrofever (14.06.2018)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 840

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 901 / 1321

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 12. Juni 2018, 14:20

Sieht gut aus ,allerdings frage ich mich ,warum die kleinen Schalldämpfer fehlen(müssen).Gibt es da noch eine andere Version ?

TimBu

Fortgeschrittener

  • »TimBu« ist männlich

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Aktuelles Auto: VW Golf 7R, Audi A3 8PA 3.2

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 25 / 61

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 12. Juni 2018, 15:08

Da war earl schneller. Das mit den Doppelvorschalldämpfern würde mich auch interessieren. Da das seitens Audi EIN Teil ist von den Doppelvorschalldämpfern bis hin zum Hosenrohr-Flansch wundert mich diese Ausführung. Auch in Hinblick auf die erlaubt Straßenzulassung.

Habe ja den Ärger mit meiner Bastuck, da die einfach die Vorschalldämpfer damals gegen eigene Konstrukte mitgetauscht haben. Ein Rückbau der AGA mit Neuteilen ist so fast nicht möglich ohne bei einer Wahnsinns-Summe zu landen... :(

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 372

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 61 / 9

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 12. Juni 2018, 15:48

R32 hätte keine Probleme der hat ja ehh keine :D

würde es mir sofort bestellen nur weiß leider noch immer nicht ob das am TT 8J passt :rolleyes:

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 754

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 329 / 80

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 13. Juni 2018, 09:56

Guten morgen zusammen.
Wegen den weggelassenen Schalldämpfern vermute ich folgende Gründe.

1. Serienkatalysatoren haben einen Metallträger, mit grob geschätzten 300CpI. Die Katalysatoren von HJS haben einen Keramikträger mit deutlich mehr Zellen, vermute hier ca. 500CpI. Daher wird mehr Schall von den Katalysatoren geschluckt, was die Schalldämpfer unnötig macht.

2. Kosten sparen. Immerhin ist der Endverbraucherpeis wirklich sehr günstig.

Ja, die Teile sind legal, als After-Market-Ersatzteil freigegeben. :)
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TimBu (13.06.2018)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 840

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 901 / 1321

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:14

Bist du sicher ,daß die Serien Kats metallisch sind . Wäre sehr ungewöhnlich,da die ja meist im Sinne einer Leistungsssteigerung verbaut werden.

zB 400er Keramik OEM , 200er (oder sogar 100er) Metall.

TimBu

Fortgeschrittener

  • »TimBu« ist männlich

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2017

Aktuelles Auto: VW Golf 7R, Audi A3 8PA 3.2

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 25 / 61

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:39

@Psychedelic:
Waren die 800-1000€ jetzt für beide oder nur für eine Seite?

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 754

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 329 / 80

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 13. Juni 2018, 21:02

Anbei ein Foto, wo man schön sieht, das Serie Metall-katalysatoren sind.
»Psychedelic« hat folgende Datei angehängt:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 840

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 901 / 1321

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 13. Juni 2018, 22:37

Leider kann ich das Bild nicht sehen.
In den zugänglichen Unterlagen zum 3.2er ist leider nichts zum Material gesagt,lediglich beim 2008er S3 istvon Keramikakts die Rede ,wie auch beim
3-0TFSi ab 2008.

Daher meine Skepsis auch bzgl der CPi sowie der Tatsache ,daß bisher zu Tuningzwecken Metallkats mit geringerer CPi Zahl benutzt wurden ,auch von HJS.

Habe das Bild jetzt gesehen,das sagt nichts, ich bleibe skeptisch ,auch wenn es nur um des Kaisers Bart geht..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »earlgrey« (13. Juni 2018, 22:41)


Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 754

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 329 / 80

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 14. Juni 2018, 11:03

@TimBu
Gib z.B. bei Google einfach mal die die Teilenummer "HJS - 96 11 4210" ein, das sollte deine Frage beantworten. ^^
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 058

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 663 / 91

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 14. Juni 2018, 11:34

Wer nur die passenden HJS Flexrohre haben möchte: LINK

HJS Artikelnumme: 83 00 8515
Artikelbezeichnung: interFLEX-Rohrverbinder
Innendurchmesser [mm]: 51 mm
Außendurchmesser [mm]: 76 mm
Länge [mm]: 200 mm
UVP: 59.30€ je Stück

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 33 / 6

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 14. Juni 2018, 12:14

Die Flexstücke von Diddi sind leider nur 200mm lang, das komplette Flexrohr stück ist aber 265mm lang, ausserdem handelt es sich dabei um ein klassiches Flexrohr mit Metallgewebe.
Man müsste dann 2 kleine Rohrstücke dazwischen setzen.
Alternativ wären auch die Eberspächer 99.918.79, die hab ich benutzt und dort ist der flexrohranteil 205mm lang dafür aber noch jeweils ein Rohrstücke auf beiden Seiten die das Teil auf die 265mm bringen, ausserdem entspricht der Aufbau dem originalen.
Quattroforever hatte damals aber auch welche von HJS gefunden und verbaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DerMontach« (14. Juni 2018, 12:27)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 058

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 663 / 91

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 14. Juni 2018, 13:10

Danke für den Hinweis.

Als schnelle Notfall Reparatur würde mir noch so etwas einfallen:

Universal Flexrohr Edelstahl Interlock 50 x 150 mm mit 2 Schellen Montage

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 882

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 616 / 529

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 14. Juni 2018, 16:53

@Psychedelic:
Braucht dieses Teil denn keine Zulassung oder so etwas? Normal müssen doch neu verbaute Kats eingetragen werden oder nicht? Als Lösung finde ich es aber genial, vor allem wenn man Kats gleich mittauschen möchte.
Bezüglich Metall- oder Keramikkats habe ich auch keine Vorstellung was uns das Bild zeigt, ich habe nur auch schon einige Diskussionen geführt und einige haben erzählt es wären definitiv Metallkats, andere meinten sie hätten es zersägt und es waren definitiv Keramikkats, vielleicht wurden auch unterschiedliche Arten verbaut.

Ich selbst hatte bei meinem A3 auch HJS Flexrohre verbauen lassen, sogar noch kürzerer als die vom Didi, da die Krümmung der Rohre es mit so langen Rohren eigentlich gar nicht richtig zulässt so lange zu verbauen, da die dann permanent auf Spannung stehen. Die Kurzen passten super und scheinen bis heute noch gut zu halten.
Ein Flexrohr zum Einsetzen mit Schellen ist natürlich eine super Selbstbaulösung,..., keine schlechte Idee, zumal man an der Stelle nur schlecht anpunkten kann um keine Spannungen rein zu bekommen. Dadurch hatten nämlich meine zuerst verbauten noname Flexrohre nach ein paar hundert Kilometern schon wieder den Geist aufgegeben.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 33 / 6

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 14. Juni 2018, 20:25

Nehmt in jedem Fall diese Soft Flex Varianten, wie quasi beim Original.
Ich hätte zuerst diese Standart Flexrohre Drink, das führte zu extremen Dröhnen im Innenraum.
Diese Flexrohre dienen halt gleichzeitig als entkopplung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quattrofever (14.06.2018)

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 754

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 329 / 80

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 3. Juli 2018, 11:57

Es gibt eine aktuallisierung, zu den Serienkatalysatoren. Habe den genauen Typ herausgefunden.

Metallkatalysator
300cpsi
Spiralwicklung
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (03.07.2018), earlgrey (03.07.2018), quattrofever (06.07.2018)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 882

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 616 / 529

  • Nachricht senden

57

Freitag, 6. Juli 2018, 08:50

Was genau betrifft die Aktualisierung, ging es damit von 400 auf 300 cpsi oder hast du jetzt herausgefunden das sie generell immer 300 hatten und es Metallkatalysatoren waren/sind?
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 754

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 329 / 80

  • Nachricht senden

58

Freitag, 6. Juli 2018, 13:28

Genau das hatte ich herausgefunden.

Seit dem der VR6 den 4-Ventiler-Kopf bekommen hat, kamen 300cpsi Metallkatalysatoren zum Einsatz.

Erste schriftliche Erwähnung:

MTZ Motortechnische Zeitschrift
Ausgabe 60 (1999)
Artikel Der neue V6-Vierventilmotor von Volkswagen


Hab vor einigen Monaten zu einen dicken Stapel alter Ausgaben der "MTZ Motortechnische Zeitschrift" gekommen, durch die ich mich gerade hindurchlese. ^^
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quattrofever (06.07.2018)

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 840

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 901 / 1321

  • Nachricht senden

59

Freitag, 6. Juli 2018, 16:05

Sehr schön,obwohl mir der Bezug zum 8P lieber gewesen wäre,wegen der Übertragbarkeit..

Aber natürlich glaube ich das erst einmal ,auch wenn schwerfällt zu glauben ,daß Audi den teueren Weg gegangen ist.

Danke für die Info.

El Manu

Soundfanatiker

  • »El Manu« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 38 / 82

  • Nachricht senden

60

Montag, 3. September 2018, 10:16

Trifft dies auch auf den BUB zu? Haben wir nun alle defintiv Metallkats?
Audi TT 3.2 Roadster -customized-
Mercedes C180 Kombi