Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 975

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 626 / 537

  • Nachricht senden

561

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 09:11

Hattest du bei dem Haldex Ölwechsel auch den Filter machen lassen?

Ja die würde ich dann auch machen lassen, sicher ist sicher.

Ich freue mich auch schon, auch aufgrund des anderen Themas was ja noch nicht entschieden ist, du aber kennst. Sollte ich das machen, dann freue ich mich gleich doppelt aufs Frühjahr. :D
Aber selbst nur um zu fahren wäre es schon schön im Frühjahr zu sein. Wobei ich dazu sagen muss, das ich jetzt wieder die Leidenschaft am A4 entdecke, der stand den Sommer über ja fast nur rum, somit hat beides eine gute Seite. Wenn ich aber so zurückschaue dann haben wir erst 1/4 der Winterpause rum,...., ein Viertel Jahr noch vor uns,...., na das wird schon schnell vergehen.

Am WE werde ich erst einmal die Entfeuchterkissen wechseln.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

El Manu

Soundfanatiker

  • »El Manu« ist männlich

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 47 / 89

  • Nachricht senden

562

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 12:39

Haldex hat mein Vorgänger machen lassen, als es gemäß Serviceheft notwendig wurde. Da war auch der Filter gemäß vorhandener Rechnung bei, schau ich aber zeitnah mal nach. Nicht dass da noch was offen ist ...
Genau, die anderen Dinge muss ich auf jeden Fall machen.

Ja, das glaube ich sofort. Bin sehr gespannt. Ja, dann, .. würde sagen, auf Los gehts los ... XD
Das ist richtig. Wobei auch die kommende etwas besinnlichere Zeitm seine schönen Züge hat. Darauf freue ich mich ebenfalls. Der TT steht ja gut gebettet ;)
Der A4 ist ein richtig toller Wagen. Das wär noch was .... oO aber erstmal ist so etwas nicht drin.

Ich schau mal, evtl. leg ich in den TT auch solche Kissen rein.
Audi TT 3.2 Roadster -customized-
Mercedes C180 Kombi

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 897

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 909 / 1332

  • Nachricht senden

563

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 12:53

Meines Wissens hatte der TT im Serviceplan (im Gegensatz zum A3) den Haldexfilter mit drin.

War ja ein Grund für das Unverständnis gegenüber den Werkstätten,die ungläubig schauten ,wenn man SO ETWAS auch im A3 wollte.Aber wahrscheinlich sind die VR6 alle schon so alt ,daß schon zweimal die Mechaniker durchgewechselt wurden zur Vermeidung von Wissensanhäufung....

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quattrofever (06.12.2018), videoschrotti (06.12.2018), El Manu (07.12.2018)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 975

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 626 / 537

  • Nachricht senden

564

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 13:07

@Rainer:
OK, dem war ich mir gar nicht mehr bewusst, umso besser wenn der drin steht und auch über Audi bezogen werden kann, das sollen die dann gleich mitmachen. Danke dir für die Info.

@Manu:
Das ist gut das der Vorgänger das bereits gemacht hat, dann steht es bei dir ja nicht mehr an, prima. Die Achsantriebe dann noch machen lassen und dann ist alles safe.

Bin auch gespannt. Auf Los gehts los würde ich auch gerne sagen, wenn nicht das liebe Geld dabei drauf gehen würde. :D
Eben, genau, Weihnachtszeit hat ja auch was Schönes und gut "gebettet" stehen sie ja wirklich. Mit den Kissen schaue ich mal wieviel die aufgenommen haben, ist sicher interessant und man kann es abwiegen.

Der A4 ist echt toll, würde ich wieder genau so kaufen, bin absolut begeistert davon, nur der Verbrauch ist recht hoch, das finde ich aber bei der Laufleistung nebensächlich.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 897

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 909 / 1332

  • Nachricht senden

565

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 13:38

Oli,TT und A3 haben gleiches Serviceheft ,deswegen kenne ich den Filterwechsel ,zumindest bzgl meines MJ 06.

Der Verbrauch meines Blauen zeigt eigentlich praktisch immer 9komma ,seltenst eine 10komma pro Tankfüllung. Damit kann ich gut und
auch mit Fahrfreude leben. Was aber Fahrfreude angeht: noch kommen beim A3 mehr km zusammen,ein bisschen vielleicht auch,weil er vor der
Tür steht. Aber nachdem ich im Werkstattwagenbereich jetzt mal moderne 4 Zyl gefahren bin...,wird es wohl auch zusätzlich am 6 Zyl. liegen.Denn der
sparsame aber starke 4 Zyl steht ja auch direkt vor der Tür.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 975

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 626 / 537

  • Nachricht senden

566

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:00

Bei meinem 04er war damals kein Wechsel vorgesehen,..., Wechsel des Filters meine ich dabei auch.

Das kann gut auch am EU6 Motor liegen das der mit dem Abkoppeln des Kompressors entscheidende Verbrauchsvorteile hat. Wir bewegen unseren A4 nun wirklich zaghaft im täglichen Betrieb und selbst wenn ich alleine nur zur Arbeit und zurück fahre, habe ich am Ende einen Verbrauch von über 11 l und das bei 20 km einfach, meist liege ich bei knapp unter 12 im Gesamtschnitt wie unten zu sehen bei 12,3l. Das ist schon eine recht ordentliche Größenordnung. Auch Sonny, die ja den gleichen Motor fährt und sicher einen vorsichtigen Gasfuß hat, hat im Gesamtschnitt 11,6 l Verbrauch. Der Kompressormotor mit EU5 scheint demnach echt kein Kostverächter zu sein.

Ich fahre aber gern einen 6 Zylinder und nehme dafür auch etwas mehr Verbrauch in Kauf.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quattrofever« (6. Dezember 2018, 14:01)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 897

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 909 / 1332

  • Nachricht senden

567

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 15:31

Klaro, kein Thema bei mir. Ergibt sich einfach beim Tanken so ... oder so.

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher