Sie sind nicht angemeldet.

Abstimmung der Motive zum A3Q-Kalender2020:   HIER KLICKEN

 

BigBoss

Schüler

  • »BigBoss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 2. Januar 2019

Aktuelles Auto: A3 V6 3.2

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

1

Wednesday, 21. August 2019, 18:07

3.2 verstellbare Domlager/Querlenker

Hallo zusammen,

möchte gerne an der VA auch den Sturz verstellen. Was gibt es den für Möglichkeiten dazu? Gibt es irgendwelche original Audi Teile von S3 oder sogar RS3?
Könnte man auch die verstellbaren Querlenker vom Audi TT nehmen? Damit kann man doch auch den Sturz korrigieren. Sind die aus Alu und hat das jemand schon probiert?

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 763

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 332 / 80

  • Nachricht senden

2

Friday, 23. August 2019, 13:22

Hallo,
du kannst vom TT die Führungslager mit den Langlöchern nehmen. Jedoch funktioniert das nur in Verbindung mit den Alulenkern vom TT ! Grund dafür ist die Riffelung am Material, was bei der Verschraubung mit den Langlöchern für den Halt sorgt. Bei Befestigung auf den Stahlgusslenkern schmiert das Alu.
Andere Verstellung für den Sturz bei der McPerson Vorderachse ist das Domlager gegen Uniballlager zu tauschen, was die Verstellung von Sturz und Nachlaufwinkel erlaubt (z.B. von KW).

Was ist dein Verwendungszweck, für die Änderung des Sturzes an der VA ?
Fahrst du z.B. regelmäßig auf Rennstrecken, wo dir das Auto in den Kurven unter Last zu viel über die VA schiebt ?

Im Alltag auf der Straße benötigt man keine Änderung der Sturzwerte, da man sich nicht in solch einem Grenzbereich bewegt, das es eine Verbesserung wäre.

Grüße,
Psychedelic
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Dannny

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 15. Mai 2013

Postleitzahl: 71263

Danksagungen: 10 / 27

  • Nachricht senden

3

Friday, 23. August 2019, 21:47

mit den superpro traggelenken kann man auch sturz verstellen. gibt auch noch querlenkerlager mit sturzverstellung. sonst bleiben ja nur verstellbare domlager

BigBoss

Schüler

  • »BigBoss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 2. Januar 2019

Aktuelles Auto: A3 V6 3.2

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

4

Saturday, 24. August 2019, 22:25

An der VA hat es die Reifen ganz innen abgefahren. Hab jetzt Spur einstellen lassen (2x) und hoffe es passt nun. Die Michelin 4S in 19“ sind nicht gerade günstig um die laufend zu wechseln.
Wenn nicht dann wäre die Lösung von Superpro ideal. Die Teile vom TT komplett kosten ja einiges mehr.


Bei den TT Teilen, ist da dann die Spur gleich oder wird die ein paar mm breiter im Gegensatz zum A3. Die Gewichtsersparnis und der original Look wäre natürlich ein Plus und deshalb ne Überlegung wert.

Dannny

Anfänger

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 15. Mai 2013

Postleitzahl: 71263

Danksagungen: 10 / 27

  • Nachricht senden

5

Saturday, 24. August 2019, 23:44

soweit ich gelesen habe wird die spur minimal breiter. aber bei den superpro traggelenken sieht man quasi bis auf die blaue gummimanschette keinen unterschied. wenn da bisschen dreck und rost drauf ist sieht das niemand

BigBoss

Schüler

  • »BigBoss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 2. Januar 2019

Aktuelles Auto: A3 V6 3.2

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

6

Tuesday, 27. August 2019, 00:33

Werde die SuperPro QL plus die Traggelenke holen. Die Schwenklager kommen womöglich vom S3 auch gleich mit rein oder zu einem späteren Zeitpunkt. Danke euch für die Ideen.

BigBoss

Schüler

  • »BigBoss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 2. Januar 2019

Aktuelles Auto: A3 V6 3.2

Danksagungen: 2 / 5

  • Nachricht senden

7

Thursday, 19. September 2019, 09:29

Hab es dann getan, ein Päckchen kam an. Habe mich überall versucht einzulesen aber trotzdem wenig dazu gefunden. Hauptsächlich habe ich mich für diese Teile entschieden da auch angegeben wird dass mehr Sturz nicht möglich ist da die Antriebswelle dann zu kurz wird. Und bei den TT Teilen kann man mehr Sturz fahren deshalb wollte ich kein Risiko eingehen. BTW. es ist immer noch ein Warnhinweis dabei dass man bei den Aluschwenklagern die originale Schraube zur Befestigung benützen sollte.
Der passende Rest dazu ist auch geordert wie die angesprochenen Schwenklager usw. usf.
















quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 8 279

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 671 / 617

  • Nachricht senden

8

Friday, 20. September 2019, 08:45

Na dann auf gutes Gelingen und berichte bitte mal vom Ergebnis und wie du damit dann so zufrieden bist.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie