Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pacht

Anfänger

  • »Pacht« ist männlich
  • »Pacht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2020

Aktuelles Auto: A3 8P quattro Sportback

Postleitzahl: 85057

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Dezember 2020, 17:39

Quattro Serien "stance"

Hallo,

Leider findet man zu dem Quattro 8P ja wenig Info.

Ich habe zwar einen 2.0l TFSI quattro Sportback aber es ist ein quattro.

Ich würde den Wagen gerne tiefer legen mit Federn.

Irgendwie steht mein Ambition aber komisch da.
Vorne 367mm und hinten 377mm. Er hat hinten Mal neue Federn bekommen.
Ist das die normale Standhöhe, weil ich gerne KAW Federn gekauft hätte aber dann wäre er ja 2 cm hinten höher.

Danke für die Hilfe.
VG

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 046

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 989 / 116

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Dezember 2020, 18:11

Bei mir ist es auch komisch aber normal das hinten tiefer ist als vorne also Vorne 370mm und Hinten 360mm.
Hab auch neue Federn hinten drin aber das ist normal denn die brechen irgendwann.

Von KAW kenn ich die Federn und gehen schön tief runter, sind linear gedreht und die Gewinde liegen nicht auf, wenn das Auto auf den Rädern steht. Das ist besser als bei den bekannten H&R Federn. Es gibt noch welche von Eibach oder Bilstein (baugleich) aber die sind fast gleich wie Serie Ambition also vorne 360mm und hinten 360mm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (14. Dezember 2020, 18:27)


Pacht

Anfänger

  • »Pacht« ist männlich
  • »Pacht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2020

Aktuelles Auto: A3 8P quattro Sportback

Postleitzahl: 85057

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Dezember 2020, 18:21

Danke sehr.
Laut Rechnung wurde nur hinten rechts getauscht und er steht hinten bei beiden gleich hoch.

Pacht

Anfänger

  • »Pacht« ist männlich
  • »Pacht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2020

Aktuelles Auto: A3 8P quattro Sportback

Postleitzahl: 85057

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Dezember 2020, 23:15

Kann ich denn auf den originalen Federn sehen, in es Ambition oder Normale sind?
Wie gesagt, komisch, dass meiner hinten höher ist.

Pacht

Anfänger

  • »Pacht« ist männlich
  • »Pacht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2020

Aktuelles Auto: A3 8P quattro Sportback

Postleitzahl: 85057

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Dezember 2020, 01:40

Leider kann ich den alten Post nicht bearbeitet aber auf der einen Feder hinten steht: 78260 t585110

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 046

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 989 / 116

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Dezember 2020, 08:28

Es gibt Farbecodes anhand derer man entschlüsseln kann welche Feder verbaut wurde.

Pacht

Anfänger

  • »Pacht« ist männlich
  • »Pacht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2020

Aktuelles Auto: A3 8P quattro Sportback

Postleitzahl: 85057

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Dezember 2020, 15:47

So, vorne sind die Farbcodes sofort sichtbar.
Hinten nix! Hinten rechts hab ich nicht Mal eine Nummer gefunden. Hatte ein Spiegel verwendet.
Vorne steht er bei 368 hinten bei fast 380.
In jedem Forum wird gesagt, er sollte hinten eigentlich tiefer sein.


Wie gesagt, meine Hauptsorge ist, dass er mit den KAW Federn hinten Bock hoch ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pacht« (15. Dezember 2020, 15:55)


earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 422

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1029 / 1588

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Dezember 2020, 17:12

Wenn du eine Rechnung vom Federtausch hast ,dann müsste ja da auch die genaue Bezeichnung draufstehen.

Ambition bedeutet ja so 1-1,5 cm tiefer als Normalausführung (S-line nochmal 1 cm mehr).Wenn der Wagen wirklich hinten 1 cm höher steht und das auch
optisch deutlich wird ,dann könnte hinten auch zB die Normalfeder montiert sein ,vorne ambition.Nur eine Feder der Achse zu tauschen halte ich für nicht
sinnvoll. Irgendetwas solltest du als Komplettfahrwerk verbauen . Sicherer Weg : ein verstellbares/einstellbares FW.

Nachrüstfedern haben eine eigentliche stimmige (auch Höhen-)Abstimmung,wenn es nicht zu tief gegenüber der Normalausführung sein soll
halte ich Eibachfedern und zusätzlich Bilstein B 8 Dämpfer für sehr gut (zusammen ist das ein B12). Zumindest mein 3,2er steht optisch perfekt.Sollte
womöglich sogar eine ABE/EG haben

Bedenke auch ,beim 3,2er ist immer das ambition FW verbaut ,wie das bei den 4 Zyl ist bzw wieviel tiefer v/h jeweils bei denen abgesenkt wird ,kann ich nicht sagen.
Irgendwelche gebrauchte Federn aus der eBucht würde ich nicht montieren.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 046

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 989 / 116

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Dezember 2020, 17:57

Vermutlich dann keine Originale Feder von Audi.

Pacht

Anfänger

  • »Pacht« ist männlich
  • »Pacht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2020

Aktuelles Auto: A3 8P quattro Sportback

Postleitzahl: 85057

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Dezember 2020, 18:02

Hallo,
Danke für deine Antwort.

Ich habe die Rechnung durch geschaut.
2017 HL, 2018 HR, beide Feder heißen 3513389. Nix zu finden im Netz.

Laut PR definitiv Ambition Fahrwerk.

Ich finde, man sieht ihm an, dass er hinten höher ist.

Ich persönlich habe keine guten Erfahrungen mit einem H&R monotube gemacht, da es mir viel zu hart war im Subaru.
Einen fiesta ST hatte ich mit H&R Federn gekauft, das war hart aber noch vertretbar.

Daher ist mir auch die Geschichte irgendwann zu teuer. Es wurden auch gerade die Dämpfer im September vorne getauscht, daher ist ein GwFW etwas übertrieben.

Wie gesagt, mir geht es im Moment darum, ob hinten falsche Federn verbaut sind, sodass der Achsgeometrie usw nicht komplett versaut wird, wenn ich mir Federn rein baue.
Vielen Dank erstmal zusammen. Ich habe den alten Mechaniker angeschrieben und hoffe da mehr Infos zu bekommen.
Ansonsten bleibt nur Feder ausbauen und messen ob sie 330 oder 315 lang ist.

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 422

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1029 / 1588

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Dezember 2020, 21:38

Nachdem dein Problem mit deinen Angaben auch bei den a3-freunden und auch bei motor-talk auftaucht (wenn man die Nummer der Federn eingibt..),
kam denn dabei etwas raus?

Pacht

Anfänger

  • »Pacht« ist männlich
  • »Pacht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2020

Aktuelles Auto: A3 8P quattro Sportback

Postleitzahl: 85057

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Dezember 2020, 22:43

Leider nein.

Ich hatte mich halt so durch die Foren gekämpft aber quattro ist halt doch eher selten, sodass ich hier gelandet bin.

Pacht

Anfänger

  • »Pacht« ist männlich
  • »Pacht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2020

Aktuelles Auto: A3 8P quattro Sportback

Postleitzahl: 85057

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 14:56

Hallo,
Ich habe über den alten Mechaniker der Vorbesitzerin den Zulieferer herausbekommen und habe km Teileprogramm die Nummer gefunden und es heißt "für Fahrzeuge ohne Sportfahrwerk".

Danke an alle für die Unterstützung.

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 8 422

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 1029 / 1588

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 16:02

Ambition ist ein "Sportfahrwerk! !

Habe ich ja oben schon angedeutet,mit Normalfedern steht er hinten höher.

Halte ich nicht einmal für TÜV gerecht

Pacht

Anfänger

  • »Pacht« ist männlich
  • »Pacht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2020

Aktuelles Auto: A3 8P quattro Sportback

Postleitzahl: 85057

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 16:51

Ich auch nicht, vor allem weil die Dame 2 Jahre mit nur einer falschen Feder gefahren ist!!!
Wollte aber 100% sicher gehen, da man für den FL quattro sehr wenig Infos findet.
»Pacht« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pacht« (17. Dezember 2020, 16:52)


/html>