Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

61

Samstag, 8. Dezember 2012, 16:07

Der 150er ist net unflott ;)
Wäre er das nicht hätt ich bestimmt zum 1,8 gegriffen oder gewartet.
Spaß macht er alle Mal :)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

OberpfalzS3

Erleuchteter

  • »OberpfalzS3« ist männlich

Beiträge: 3 052

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 227 / 195

  • Nachricht senden

62

Samstag, 8. Dezember 2012, 17:22

Ich bin ja auf den neuen S3 gespannt mit dem Audi Valvelift. Hoffe den mal fahren zu können, ob das so ein krasser Unterschied ist.
Aber die halbe sec auf 100 spricht ja schon Bände. Motor Top, Design naja...
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

Bratschlauch

Erleuchteter

  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 3 849

Registrierungsdatum: 12. Mai 2006

Aktuelles Auto: Audi A4 Avant 2.0 TFSI Quattro S-Tronic

Postleitzahl: 31558

Wohnort: Hagenburg/Steinhuder Meer

Danksagungen: 74 / 10

  • Nachricht senden

63

Samstag, 8. Dezember 2012, 17:55

Der 150er ist net unflott ;)
Wäre er das nicht hätt ich bestimmt zum 1,8 gegriffen oder gewartet.
Spaß macht er alle Mal :)

Glaub ich, wäre mir persönlich aber trotzdem zu wenig. ;)
Wer das hier liest hat Puschen an! :D

Mein A6 3.0 TFSI Quattro

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...außer durch einen Turbo. :D

Beiträge: 975

Registrierungsdatum: 21. September 2006

Aktuelles Auto: Audi S3 SB

Wohnort: NRW

Danksagungen: 66 / 0

  • Nachricht senden

64

Samstag, 8. Dezember 2012, 17:56

Gespannt auf den neuen S3 Motor bin ich auch, vor allem, was den Verbrauch angeht und dem früher einsetzenden Drehmoment im Drehzahlkeller.
Mit 300 PS im Audi S3 und 310 PS im Golf VII R halte ich allerdings den Motor für fast ausgereizt.

@Para:
Welche Unterschiede bemerkst du im Allradsystem, wenn du deinen 8V mit dem 8P A3 vergleichst.
Volvo XC70 D5 270 PS all inclusive polestar optimiert


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

65

Samstag, 8. Dezember 2012, 18:10

Er scheint mir insgesamt harmonischer und homogener zu sein. Schwer zu beschreiben, wenn man beide noch nicht gefahren ist.
Beim 8P kams mir so vor als sürte man da irgendwas. Beim 8V hingegen ist da alles ruhig und er zieht auch gut ab.
Mir kommt er sehr neutral vor. Ich würde fast soweit gehen dass er vom Gefühl her einem Mittelmotorwagen gleichkommt. Ich fahre ja auch öfters den R8, der ist ähnlich.
Was aber am deutlichsten ist, und das schrieb ich schon öfters, ist das Fahrgefühl. Es ist keinesfalls wie bisher Golf-Klasse/Kleinwagen -mäßig. Ich denk immer ich beweg einen A4/A5/A6
Der A3 ist echt erwachsen geworden.

Am besten wir warten mal noch ab was matbold berichtet. Der fuhr den ja auch.
Trotz "nur" 150 PS. Es macht einen riesigen Spass den Wagen zu bewegen. Schöner Nebeneffekt, man kann auch gut Gas geben, und wenn man dann auf den Verbrauch schaut, lacht das Herz noch mehr.

Ich wollt ihn nimmer hergeben :)
Einziger Nachteil bisher, liegt an der kalten Witterung. Da braucht er seine Zeit bis der Motor warm ist. Dann geht er viel leichtfüßiger vom Gaspedal her.
Ich fragte mich schon ob Audi hier einen höheren Gaspedaldruck programmiert ist, solange der Motor keine Betriebstemperatur hat. Zum Motorschutz quasi.
Beim Drive select ist das ja auch. Da wird im Effizienz-Programm das Gaspedal auf mehr Wiederstand eingestellt, dass man nicht unnötig viel Gas gibt.

Auf Nachfrage danach, kam aus NSU folgende Antwort:

Zitat

Hallo Michael,

na – da scheint dir der TDI ja richtig zu gefallen. So muss es sein. Manchmal braucht Überzeugung etwas länger…….

Zu deiner Frage mit der Rückmeldung des E- Gases muss ich passen. Es wäre grundsätzlich möglich, dass ein Hintergedanke mit der Pedalrückmeldung verbunden ist. Anderseits sind die Dieselmotoren technisch gesehen keine „Weicheier“. Bevor die Triebwerke in die Serie gehen, werden die Dauerlauf- Fahrzeuge extrem belastet – da gibt es keine Gnade. Allerdings verändert sich beim Diesel mit steigender Motortemperatur das Ansprechverhalten des Aggregats. Das wäre ein Grund.

A3 TDI qauttro bist du der erste Kunde, der sein Fahrzeug bei uns übernommen hat.

Übrigens Einfahren: der TDI braucht ca. 5 000 km bis er richtig gut geht. Ab dann ist auch der Verbrauch optimiert. Wenn du mal Lust hast, tanke mal einen Tank mit V- Power (gibt ja WeihnachtsgeldJ ) Ich habe festgestellt, dass der 4 Zylinder dann noch ruhiger läuft. Beim V 6 merkt man fast nichts.


Der Zuheizer im A3 ist die Wucht in Tüten. Nach gut 1-2 Km isses schon mollig im Innenraum. Man darf nur nicht vergessen, dass der Motor noch kalt ist.
Von Theresias bekam ich ne VCDS-Version welche den 8V beinhaltet. Da werde ich mal eine Loggfahrt machen und Kühlmitteltemperatur und Öltemperatur loggen. Dann weiss ich wann ca. Betriebstemperatur auf meiner täglichen Fahrt eintritt.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

olli190175

VCDS-User

  • »olli190175« ist männlich

Beiträge: 1 171

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Aktuelles Auto: Audi A6 Avant BiTDI; Audi Cabriolet Typ 89 2,8 (E)

Danksagungen: 31 / 10

  • Nachricht senden

66

Samstag, 8. Dezember 2012, 18:59


Da gibts nur eins - SQ5


Der wird´s zu 90% wohl auch werden.
Evtl. schaue ich aber auch noch auf den A6 mit dem Motor ;-)

... oder ich behalt den S5. Der ist ja auch nicht so schlecht.


Gruß Olli
Walter Röhrl: " Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen."

Verbrauch Audi S5 Sportback:
Verbrauch Audi Cabriolet 2,8:

WolferlRS3

Der spinnt. Aber echt!!!

  • »WolferlRS3« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Aktuelles Auto: S1 Sportback in Sepangblau, Q3 Competition 2.0 TFSI / 170 PS in Misanorot, A1 Sportback admired 1.2 TFSI in Mythosschwarz

Postleitzahl: 82131

Wohnort: Gauting

Danksagungen: 78 / 29

  • Nachricht senden

67

Samstag, 8. Dezember 2012, 19:05

Mit 300 PS im Audi S3 und 310 PS im Golf VII R halte ich allerdings den Motor für fast ausgereizt.



Das denke ich auch, wobei mir hier fast der Golf 7 R mehr reizen würde als der S3 - auch schon optisch
_____________

Liebe Grüße

Wolfgang

olli190175

VCDS-User

  • »olli190175« ist männlich

Beiträge: 1 171

Registrierungsdatum: 3. März 2006

Aktuelles Auto: Audi A6 Avant BiTDI; Audi Cabriolet Typ 89 2,8 (E)

Danksagungen: 31 / 10

  • Nachricht senden

68

Samstag, 8. Dezember 2012, 19:09

Gibt´s da schon Fotos vom Golf VII R ?
Walter Röhrl: " Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen."

Verbrauch Audi S5 Sportback:
Verbrauch Audi Cabriolet 2,8:

WolferlRS3

Der spinnt. Aber echt!!!

  • »WolferlRS3« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Aktuelles Auto: S1 Sportback in Sepangblau, Q3 Competition 2.0 TFSI / 170 PS in Misanorot, A1 Sportback admired 1.2 TFSI in Mythosschwarz

Postleitzahl: 82131

Wohnort: Gauting

Danksagungen: 78 / 29

  • Nachricht senden

69

Samstag, 8. Dezember 2012, 19:12


Da gibts nur eins - SQ5


Der wird´s zu 90% wohl auch werden.
Evtl. schaue ich aber auch noch auf den A6 mit dem Motor ;-)

... oder ich behalt den S5. Der ist ja auch nicht so schlecht.


Gruß Olli


Da gibts nur eins - SQ5


Der wird´s zu 90% wohl auch werden.
Evtl. schaue ich aber auch noch auf den A6 mit dem Motor ;-)

... oder ich behalt den S5. Der ist ja auch nicht so schlecht.


Gruß Olli


Da gibts nur eins - SQ5


Der wird´s zu 90% wohl auch werden.
Evtl. schaue ich aber auch noch auf den A6 mit dem Motor ;-)

... oder ich behalt den S5. Der ist ja auch nicht so schlecht.


Gruß Olli


Egal ob der SQ5 oder der neue A6 - beides tolle Autos und mein Neid wäre mit Dir :)

Ich habe Bilder vom neuen Golf VII R in einer Zeitschrift gesehen - ich glaube es was AutoBild
_____________

Liebe Grüße

Wolfgang

dave81

Fortgeschrittener

  • »dave81« ist männlich

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 14. September 2011

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 Zoran VR6 Sportback / Seat Leon R32

Postleitzahl: 46145

Wohnort: Oberhausen

Danksagungen: 13 / 21

  • Nachricht senden

70

Samstag, 8. Dezember 2012, 21:25

Glückwunsch zum Neuen! Sieht sehr schick aus und 150 Diesel PS plus Allrad machen Laune. Dazu kommt noch die kleine Diät die der 8V im Vergleich zum 8P bekommen hat!!! :thumbsup: ggf. kann Zoran ja noch was optimieren später ;)

matbold

riding passes

  • »matbold« ist männlich

Beiträge: 7 775

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Postleitzahl: 30853

Wohnort: Langenhagen

Danksagungen: 255 / 80

  • Nachricht senden

71

Samstag, 8. Dezember 2012, 21:46

Ganz genau. Die Pferdchen kamen ja gerade erst vom Trab in den Galopp. Sicher läuft der in ein paar Wochen noch viel besser und bissiger.
Druck merkt man durchaus und auch wenn man schaltfaul fährt, kommt der Motor durchaus ganz ordentlich in Gang. Klar: so richtig los gehts halt, wenn man den Motor auf ca. 2000rpm bringt. Dann merkt man aber auch, das das Drehmoment lange Zeit auf hohem Niveau bleibt. Das ist beinahe wie im 3.3er - nur natürlich mit einem anderen Geräuschniveau. Den bin ich ja am Vortag auch gefahren. Wenn man schaltfaul fährt, ist das beides ganz ähnlich.
Nur wenn man es krachen lassen will, dann gehts im 3.2er anders ab, da kann man auch mal hochdrehen - das geht mit dem Diesel nicht, da ist dann schalten angesagt.
Mein gutes Stück:
A3 1.9 TDI Ambiente mit ein paar zusätzlichen Sachen, die das Fahren noch angenehmer machen - ist Vergangenheit.

Die Gegenwart heißt A3 8V 2.0 TDI clean Diesel (150PS) mit ne Menge Schnickes. :D - auch Vergangeheit
Die Zukunft ist elektrisch. Ich übe schonmal mit einem Q3 45 Sportback TFSIe. Zu Hause nur elektrisch. Unterwegs gemischt - wenn möglich. Dann gibt es auch Spaß mit den 245PS.

Moderator der besten Audi-Community der Welt!

whitehunter

Anfänger

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. April 2012

Aktuelles Auto: Audi A2, MKB: AUA

Postleitzahl: 50999

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 9. Dezember 2012, 10:27

Glueckwunsch zum Vernunftsauto :) Schaut gut aus, bis auf die Farbe (geschmackssache) :)

150ps reichen doch allemal, in der Stadt dank Drehmoment :D auf der Autobahn ists langweilig, aber durch den Verbrauch entschaedigt dafuer dann auch wieder :)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 9. Dezember 2012, 11:27

Auf der Autobahn ist er so langweilig auch nicht ;)
Und wenn ich bewusst Spass auf der Piste möchte, hol ich den 3.2 aus der Garage, der im Frühjahr noch Zorans NWT 3.0 spendiert bekommt.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

whitehunter

Anfänger

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 18. April 2012

Aktuelles Auto: Audi A2, MKB: AUA

Postleitzahl: 50999

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 9. Dezember 2012, 19:34

Fahrspass ist ja subjektiv und was auf 200kmh gute 45-50 sek in etwa braucht ist nich schnell :D das schafft ein super laufender 3.2 in guten 27 un macht eher Laune :D

Aber Verbrauch....

WolferlRS3

Der spinnt. Aber echt!!!

  • »WolferlRS3« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 8. Februar 2011

Aktuelles Auto: S1 Sportback in Sepangblau, Q3 Competition 2.0 TFSI / 170 PS in Misanorot, A1 Sportback admired 1.2 TFSI in Mythosschwarz

Postleitzahl: 82131

Wohnort: Gauting

Danksagungen: 78 / 29

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 9. Dezember 2012, 19:49

Verstehe Deine letzten beiden Posts nicht. :gruebel:

1. hat Para schon einen 3,2 V6
2. gibts den nicht mehr und Para wollte den neuen A3
3. sind 150 TDI PS schnell genug um schnell schnell zu sein
4. ist ein Golf 6 GTI im Vergleich zum RS3 auch ne lahme Ente - alles relativ, oder?
_____________

Liebe Grüße

Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »WolferlRS3« (10. Dezember 2012, 06:48)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jb.13 (09.12.2012), Pende (10.12.2012)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 11. Dezember 2012, 16:50

Hab heute mal Ultimate Diesel von Aral getankt. Kann es sein dass er damit leiser läuft und etwas weniger verbraucht(nach FIS) ?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

cupra

Schüler

  • »cupra« ist männlich

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Aktuelles Auto: Seat Leon Cupra FL 262 PS

Postleitzahl: 97282

Wohnort: Retzstadt

Danksagungen: 8 / 8

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 11. Dezember 2012, 17:22

Kurzes knappes JA ;)

ich kenns von damals als ich den V-Power Diesel getankt habe. Da waren teilweise bis zu 0,3l weniger auf 100km und er war auch spritziger und leiser

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 11. Dezember 2012, 17:49

Ja spritziger kam er mir auch vor.
Dann bleib ich vorerst mal dabei :)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

OberpfalzS3

Erleuchteter

  • »OberpfalzS3« ist männlich

Beiträge: 3 052

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 227 / 195

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:16

Damals bei meinem 8P 140er CR Diesel, kam mir das auch so vor als ginge es mit Aral U D besser. Laufruhe etc...aber glaube das ist eher subjektiv.

Hab auch seit dem Service/Zündkerzenwechsel gestern auch das Gefühl der Motor läuft wieder runder und dreht besser - das dürfte auch Einbildung sein. ^^
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

artbasics

Aufkleberdealer

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 21. August 2009

Postleitzahl: 79100

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 25 / 3

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:59

Dass unterschiedliche Spritsorten tatsächlich (kleine) Unterschiede bewirken hat die Crew von Fifth Gear vor einiger Zeit überprüft... klick
Hochwertige Aufkleber & Beklebungen von STICKYHUGO. Mitgliederrabatt und individuelle Anfertigungen per (PN).