Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

321

Mittwoch, 15. Juli 2020, 12:36

Mir scheint, dass die Batterie nicht mehr so schnell Richtung niedriger Spannung läuft.
Auch läuft er gefühlt etwas ruhiger und leichtfüßiger (ein Ticken).
Wenn man bedenkt, dass der Lüfter immer auf Vollast lief, dürfte das schon realistisch sein. Eventuell sinkt vielleicht noch der Verbrauch. Ich beobachte mal weiter.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

El Manu

Soundfanatiker

  • »El Manu« ist männlich

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 31. Mai 2017

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 & A6 Avant TDI competition

Postleitzahl: 72379

Wohnort: Hechingen

Danksagungen: 102 / 205

  • Nachricht senden

322

Mittwoch, 15. Juli 2020, 22:07

WIe alt ist denn Deine Batterie?
Gut aber, dass die aufgescheuerte Stelle behoben wurde. SOnst dürfte es am 3.2 nun keine außergewöhnlichen Kriechströme mehr geben, oder?

Bin gespannt, was Du noch berichtest. Durch eine hohe Last an der Lichtmaschine wäre ein sinkender Verbrauch denkbar, da nun der Lüfter ja nur bei Bedarf Vollgas geht.
Audi A6 Avant 3.0 Bi-TDI Competition
Audi TT Roadster 3.2 quattro

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

323

Donnerstag, 16. Juli 2020, 07:44

Es ist die dritte Batterie.

1.) ab Werk verbaut August 2003
2.) neue bei 138446 km am 21.4.11
3.) neue bei 195632 km am 22.3.16
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

324

Dienstag, 22. September 2020, 19:15

Morgen ist mal wieder TÜV und AU angesagt.
Ich erinner mich noch daran, vor 2 Jahren, machte mich der Meister aufmerksam, dass die Scheinwerferreinigungsanlage nicht funktionierte. er kam aber dennoch durch.
War mir damals schleierhaft, dann fiel mir ein, dass ich die Ansteuerung auf eine lange Zeit stellte, damit die Dinger nicht ausfahren und den Tank leer ziehen. Jetzt wollte ich das zurückcodieren. Da war bei der zweiten Sache 800. Ich setzte alles zurück auf 1. Also 50ms.
Nur komischerweise tat sich nix. Ob mit oder ohne Zündung.
Jetzt hoff ich, dass das am CanBus liegt und ne Zeit braucht bis es übernommen wird. Ansonsten mal sehen ob der neue Prüfer da meckert oder den TÜV verweigert. Ich holte den alten TÜV Bericht, aber da stand kein geringer Mangel dran. Was mich jetzt auch wundert. Auch 2016 war nix drin.

Naja hilft nix. Sag ich dann morgen dem Meister, dann weiss er Bescheid.

Ich löschte noch den Fehlerspeicher, und las die Messwertblöcke 208+209 aus. Top werte.

Repariert 02-2008 mit Ausgangswerte 0°/0°
KM Stand 76000km ca

Jetzt hab ich 0°/-1°
KM Stand 220800 km

Differenz 12 Jahre !!!
Ölwechsel alle 6 Monate / Addinol Super-Light
»Paramedic_LU« hat folgende Datei angehängt:
  • MWB 09-2020.JPG (68,84 kB - 7 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. September 2020, 14:21)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Bernie1972

Schüler

  • »Bernie1972« ist männlich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 13. Februar 2012

Aktuelles Auto: A3 3.2 quattro

Postleitzahl: 04416

Wohnort: Markkleeberg

Danksagungen: 24 / 2

  • Nachricht senden

325

Dienstag, 22. September 2020, 19:40

Na 50ms Ansteuerzeit ist zu wenig, da dreht die Pumpe nicht los. Die erschrickt höchstens mal kurz. Unter 500ms sollte es nicht sein, also wenigstens 10-12 x 50ms codieren.

Ich habe mal meine Originalcodierug in LCode geladen:

Verzögerungszeit 12 x 50ms
Aktivierungszeit 16 x 50ms

So hab ich ihn bekommen. Wenn der Vorbesitzer da nichts geändert hatte, kam er so aus dem Werk.

Ach ja, und das Licht muss natürlich an sein.... also auf alle Fälle mit Zündung an.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bernie1972« (22. September 2020, 19:52)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (22.09.2020), Paramedic_LU (22.09.2020)

OsCaR32

Profi

Beiträge: 803

Danksagungen: 203 / 53

  • Nachricht senden

326

Dienstag, 22. September 2020, 20:49

Morgen ist mal wieder TÜV und AU angesagt.
Ich erinner mich noch daran, vor 2 Jahren, machte mich der Meister aufmerksam, dass die Scheinwerferreinigungsanlage nicht funktionierte. er kam aber dennoch durch.
War mir damals schleierhaft, dann fiel mir ein, dass ich die Ansteuerung auf eine lange Zeit stellte, damit die Dinger nicht ausfahren und den Tank leer ziehen. Jetzt wollte ich das zurückcodieren. Da war bei der zweiten Sache 800. Ich setzte alles zurück auf 1. Also 50ms........

Hi Para, das hatten wir vor zwei Jahren besprochen mit bekanntem Forumsmitglied und (s)einem HU-Prüfer.
Bei Schlechtwetter eher selten gefahrenen KFZs geht die Pumpe der Scheinwerferreinigungsanlage fest / "rostet ein", wegen Unterbeschäftigung/Nichtgebrauchs.
Festsitzende Mechanik kann nicht durch Programmieren funktionsfähig gemacht werden.
Der eine Prüfer sagt: "Geringer Mangel".
Der andere Prüfer sagt: "Erheblicher Mangel".

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

327

Dienstag, 22. September 2020, 20:49

Also ursprünglich hatte ich

Verzögerungszeit 5 x 50ms
Aktivierungszeit 16 x 50ms

Da ging auch nix
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

328

Dienstag, 22. September 2020, 20:53

Morgen ist mal wieder TÜV und AU angesagt.
Ich erinner mich noch daran, vor 2 Jahren, machte mich der Meister aufmerksam, dass die Scheinwerferreinigungsanlage nicht funktionierte. er kam aber dennoch durch.
War mir damals schleierhaft, dann fiel mir ein, dass ich die Ansteuerung auf eine lange Zeit stellte, damit die Dinger nicht ausfahren und den Tank leer ziehen. Jetzt wollte ich das zurückcodieren. Da war bei der zweiten Sache 800. Ich setzte alles zurück auf 1. Also 50ms........

Hi Para, das hatten wir vor zwei Jahren besprochen mit bekanntem Forumsmitglied und (s)einem HU-Prüfer.
Bei Schlechtwetter eher selten gefahrenen KFZs geht die Pumpe der Scheinwerferreinigungsanlage fest / "rostet ein", wegen Unterbeschäftigung/Nichtgebrauchs.
Festsitzende Mechanik kann nicht durch Programmieren funktionsfähig gemacht werden.
Der eine Prüfer sagt: "Geringer Mangel".
Der andere Prüfer sagt: "Erheblicher Mangel".



Ich bin mir nicht sicher ob da 2 Pumpen verbaut wurden.
Die Zylinder fahren durch den Wasserdruck aus. Wenn Xenon verbaut, dann sollten die Hubzylinder durch die Hauptpumpe für die Windschutzscheibe anspringen.
Im Umkehrschluß, wenn ich falsch liege, müßten ja 3 Pumpen verbaut sein. SRA, Windschutzscheibe, Heckscheibe :wacko:
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Bernie1972

Schüler

  • »Bernie1972« ist männlich

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 13. Februar 2012

Aktuelles Auto: A3 3.2 quattro

Postleitzahl: 04416

Wohnort: Markkleeberg

Danksagungen: 24 / 2

  • Nachricht senden

329

Dienstag, 22. September 2020, 21:07

Ich denke es sind zwei Pumpen verbaut. Eine für die Scheiben vorn und hinten (wird durch die Drehrichtung gesteuert), und eine für die SRA.

OsCaR32

Profi

Beiträge: 803

Danksagungen: 203 / 53

  • Nachricht senden

330

Dienstag, 22. September 2020, 21:19

Bei mir wurde nur eine Pumpe für die Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Ersatzteil-Nr. 3B7 955 681, getauscht, und der Prüfer hat anschließend mit viel Vergnügen ausgetestet,
zum Glück für mich befindet sich neben der Prüfstelle eine Waschstraße, .....

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

331

Dienstag, 22. September 2020, 22:04

Na da bin ich jetzt mal gespannt was Morgen kommt
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

332

Mittwoch, 23. September 2020, 07:31

Jetzt wirds intressant. Der Meister ist krank, und ich gab den Wagen bei der Sekretärin ab :)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

333

Mittwoch, 23. September 2020, 15:46

Was ein lausiger Tag :cursing: :wacko:

Ruft doch die Tante vom Autohaus an und sagt ich soll den Wagen holen, TÜV hätte er nicht, weil der hintere Dämpfer ölt X(
So ein Kack.
Normal gehört der Bilstein um die Ohren geworfen, aber was solls , der Tag is so oder so versaut
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 206

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1056 / 120

  • Nachricht senden

334

Mittwoch, 23. September 2020, 18:11

Der häufigste Grund für einen frühen Stoßdämpfertod: Gummilager angezogen nicht auf den Rädern stehend sondern mittels Hochdrücken auf der Hebebühne.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

335

Mittwoch, 23. September 2020, 18:21

Und dann nur 1 Dämpfer?
Die haben jetzt 10 Jahre und gut 100000 km runter

Das B6 wurde bei Düchtung Motorsport eingebaut, ich geh davon aus dass die wissen was sie taten. Fahren genug auf den Rennstrecken und sind Bilstein Partner.
Ich war beim Einbau dabei, matbold auch.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 206

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1056 / 120

  • Nachricht senden

336

Mittwoch, 23. September 2020, 18:28

Einfach herauszufunden: Lager markieren, aufbocken und Schraube vom Dämpfer lösen. verdreht sich das Lager dann wissen wir es.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

337

Mittwoch, 23. September 2020, 18:37

Ich versteh nur Bahnhof ^^ , bin kein Schrauber

Welches Lager? Oben, unten?
Wie markieren?
Wie soll sichs verdrehen?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 206

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1056 / 120

  • Nachricht senden

338

Mittwoch, 23. September 2020, 19:22

Es kann nur das Gummilager unten am Stoßdämpfer gemeint sein.
Es wird erst dann fest gezogen wenn das Fahrzeug auf den Rädern steht.
Macht man es nicht so wird das Lager der Kolbenstange beschädigt und es tritt Öl aus.

Man markiert mit einen gerade durchgezogenen Strich vom Gehäuse außen bis zum Bolzen ind er Mitte des unteren Gummilagers. Ist die Linie krumm vor/nach öffnen des Gummilagers so ist alles verspannt eingebaut worden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (23.09.2020), sebbel (27.09.2020)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

339

Mittwoch, 23. September 2020, 19:25

Ok, dann versuch ich mal beim Wechsel drauf zu achten
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich
  • »Paramedic_LU« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46 501

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2130 / 1226

  • Nachricht senden

340

Donnerstag, 24. September 2020, 07:03

Ich hab ja fast den Verdacht, dass die beim Fahrwerk vermessen und Einstellen neulich die Verursacher waren
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher