Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 188

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 680 / 91

  • Nachricht senden

41

Thursday, 23. October 2014, 15:34

Ja gut, die Welle wird links am Lager (4x kleine Schrauben) und große Schraube aufgemacht
und das Lager entfernt, dann rechts die Schraube auf und Riemen tauschen.

Das wäre meine Vorgehensweise, eng und Platzmangel wird das Hauptproblem bleiben.

UPDATE: Denkfehler, links den großen Riemen entspannen ist ziemlich schwierig und nix
für eine Parkplatzschraubaktion.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (23. October 2014, 16:16)


  • »Loewentom71« ist männlich

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 29. September 2010

Aktuelles Auto: A3 3.2 BJ 2008 DSG delfingrau metallic

Postleitzahl: 81671

Wohnort: München

Danksagungen: 88 / 9

  • Nachricht senden

42

Thursday, 23. October 2014, 16:17

Bist du sicher? Wenn ja, haben wir schon ein Problem.

Die ier kleinen Schrauben sind nicht zu öffnen bei mir,
hier hat der Einbauer das Anzugsdrehmoment etwas übertrieben. 8)
Die lassen sich nicht mehr öffnen.

Reicht es nicht die große Schraube rechts am Kompi zu lösen damit
die Welle abgezogen werden kann. Dann noch Kompi von der Halteplatte lösen.
Ansonsten würde es nämlich heißen Ansaugbrücke abbauen.

Gruss
Tom

Update: Wir wollen die Riemen rechts wechseln :D Aber wahrscheinlich doch besser
wenn Hebebühne in der Nähe. Dann wirds wahrscheinlich doch wieder die Hobbywerkstatt.
A3 3.2 SB RUF Supercharger 404PS/443nm @0,75bar LD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Loewentom71« (23. October 2014, 16:19)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 188

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 680 / 91

  • Nachricht senden

43

Thursday, 23. October 2014, 17:08

Der linke Riemen hat da ein gehöriges Wort mitzureden.
Besser einen Termin in der Hobbywerkstatt, dann können
wir gleich noch das defekte linke Teil deiner Unterbodenverkleidung
wechseln und bauen Schlitze in die Radhausschale ein.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 983

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 627 / 541

  • Nachricht senden

44

Friday, 24. October 2014, 08:44

Würde gerne kommen am Sonntag habe aber volle Hütte zu Hause, daher passt es nicht so gut, schade, wäre gerne wieder vorbeigekommen.

Bezüglich des Riemens würde ich vermuten, dass man den doch lediglich zwischen Welle und Pulley durchbekommen muss. Diesbezüglich gibt es ja nur zwei Möglichkeiten.
1. Man entspannt den 1936mm Riemen auf der rechten Motorseite, löst die Schraube im Lager der Welle auf der rechten Seite im Zusatzhalter, löst den Zusatzhalter, so dass dieser ein wenig in Richtung Kotflügel verschoben werden kann. Daraufhin löst man die Schrauben zwischen Welle und Pulley, löst die Schraube des Pulleys zum entspannenn vorher noch, schiebt dann die Welle mit Halter ein wenig in Richtung rechten Kotflügel, zwirgelt die beiden Kompressorriemen zwischen Pulley und Welle hindurch. Neue Riemen genauso wieder hindurch alles zusammenbauen und fertig. Das einzige ist das entspannen des Riemens was etwas aufwändig sein könnte, der Rest sollte ja gehen.
2. Zweite Möglichkeit ist, man versucht es ohne den Riemen zu entspannen, was ich etwas kritisch sehe aber vielleicht auch gehen müsste. Dazu würde ich die zentrale Schraube der Welle am Zusatzwellenhalter auf der rechten Motorseite lösen, den Kompressor in seiner Halterung lösen, die Schrauben zwischen Pulley und Well lösen, zuvor wieder die Spannschraube des Pulleys lösen, den Kompressor nach rechts schieben, die Riemen zwischen Welle und Pulley hindurch und gleiches mit den neuen Riemen und alles wieder zusammenbauen. Der Nachteil von dieser Variante ist, man verändert die Lage des Kompressors und man weiß nicht ob man genau wieder die vorherige Lage erwischt. Somit könnte man eine ungewollte Spannung auf die Welle bekommen, ohne wieder den genauen Einbauanweisungen zu folgen.

Grüße,
quattrofever

P.S.: Fragen wir doch einmal Chris wie er es sonst macht.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

  • »Loewentom71« ist männlich

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 29. September 2010

Aktuelles Auto: A3 3.2 BJ 2008 DSG delfingrau metallic

Postleitzahl: 81671

Wohnort: München

Danksagungen: 88 / 9

  • Nachricht senden

45

Friday, 24. October 2014, 09:06

Hi Oli,

also laut Absprache mit Chris sollte folgendes funktionieren.

Kugelgegelnk links etwas lösen, dann große Schraube am Kompi rechts lösen,
somit sollte sich die Welle etwas nach lins verschieben lassen und der Riemen draufgehen.
Dann große Schraube wieder festdrehen und das Kugelgelenk zuletzt wieder zuschrauben.
Um mehr Platz zu haben bauen wir die Front ab.

Gruss
Tom

PS: Die vier kleinen Schrauben kann ich leider nicht lösen, da diese beim Einbau zu "fest" zugezogen wurden.
A3 3.2 SB RUF Supercharger 404PS/443nm @0,75bar LD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Loewentom71« (24. October 2014, 09:07)


quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 983

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 627 / 541

  • Nachricht senden

46

Friday, 24. October 2014, 09:41

Das heißt du willst das Pulley vom Kompi lösen oder an welcher Seite willst du die Riemen durch bekommen?

Grundsätzlich ist die Idee sehr gut, vor allem wenn es so funktionieren könnte. Zum Lösen der Zentralschraube am Wellenhalter und zum Lösen der Schraube am Kompi, die das Pulley hält glaube ich, dass du die Front nicht abbauen/lösen musst.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

  • »Loewentom71« ist männlich

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 29. September 2010

Aktuelles Auto: A3 3.2 BJ 2008 DSG delfingrau metallic

Postleitzahl: 81671

Wohnort: München

Danksagungen: 88 / 9

  • Nachricht senden

47

Friday, 24. October 2014, 09:56

Hi Oli,

wenn ich rechts die Schraube am Kompi löse, müsste sich das Pulley doch vom Kompi
lösen, oder? Ist da evtl. der Denkfehler? Was macht die Schrauben den genau?

Gruss
Tom
A3 3.2 SB RUF Supercharger 404PS/443nm @0,75bar LD

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 983

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 627 / 541

  • Nachricht senden

48

Friday, 24. October 2014, 10:59

Ich habe die Seite leider nie ab gehabt, da ich es ja so als Gebrauchtteil bekommen habe. Ich hätte aber gedacht, dass dort noch so eine Art Bolzen/Lager ist. Kann man das nach rechts in Richtung Luftfilter rausziehen sollte es lösbar sein und das Pulley so gesehen abfallen. Musst du aber das Pulley nach links in Richtung 1936mm Riemen schieben müssen, da es noch von einer Art Bolzen oder Welle runter muss, dann wird man nicht genug Platz haben. Da Chris aber genau diese Vorgehensweise vorgeschlagen hat, vermute ich, dass man nach rechts wohl einfach nur die Schraube rausziehen kann und man dann das Pulley locker in der Hand hat.
Oder ist Chris davon ausgegangen, dass du die Welle vom Pulley löst?
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

  • »Loewentom71« ist männlich

Beiträge: 955

Registrierungsdatum: 29. September 2010

Aktuelles Auto: A3 3.2 BJ 2008 DSG delfingrau metallic

Postleitzahl: 81671

Wohnort: München

Danksagungen: 88 / 9

  • Nachricht senden

49

Friday, 24. October 2014, 11:11

Hatte ihm eigentlich geschrieben das ich die 4 Schrauben nicht aufbekomme.

Wird wohl nichts weiter als der Selbstversuch :rolleyes: übrig bleiben.

Gruss
Tom
A3 3.2 SB RUF Supercharger 404PS/443nm @0,75bar LD

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 983

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 627 / 541

  • Nachricht senden

50

Friday, 24. October 2014, 11:27

Wenn man die Bilder auf Chris seiner Seite mal anschaut, dann sieht das eher so aus als wäre es eine Bolzenschraube mit Vielzahngewinde, die man dann nach rechts rausziehen kann. Dann sollte dies ja einfach funktionieren.

Ein Selbstversuch bleibt aber wohl wirklich nicht aus, diese beiden Schrauben kann man ja notfalls auch schnell mal wieder befestigen, sollte man nicht weiterkommen.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich
  • »earlgrey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 901

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 910 / 1334

  • Nachricht senden

51

Friday, 24. October 2014, 18:23

BTT bitte bitte

Cloudforce

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 3. October 2004

Danksagungen: 43 / 4

  • Nachricht senden

52

Friday, 24. October 2014, 18:23

Mal was zum ursprünglichen Thema: ;)

Bin dabei!

matbold

riding passes

Kennzeichen-Grafik
  • »matbold« ist männlich

Beiträge: 7 755

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Postleitzahl: 30853

Wohnort: Langenhagen

Danksagungen: 250 / 79

  • Nachricht senden

53

Friday, 24. October 2014, 22:41

BTT bitte bitte

Para, der Earl nimmt mir meine Arbeit weg! ;(

:D :thumbsup:
Mein gutes Stück:
A3 1.9 TDI Ambiente mit ein paar zusätzlichen Sachen, die das Fahren noch angenehmer machen - ist Vergangenheit.

Die Gegenwart heißt A3 8V 2.0 TDI clean Diesel (150PS) mit ne Menge Schnickes. :D

Moderator der besten Audi-Community der Welt!

  • »Bayern68« ist männlich

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 28. March 2012

Aktuelles Auto: A4 8K Limousine 1.8 T Quattro Ambition S-Line plus

Postleitzahl: 82216

Wohnort: FFB

Danksagungen: 8 / 46

  • Nachricht senden

54

Friday, 24. October 2014, 23:45

Zitat von »earlgrey«



BTT bitte bitte
Para, der Earl nimmt mir meine Arbeit weg!
Das kenn ich...das kenn ich :D ...auch im A4-A5-Cabriofreunde-Forum kommt so was vor...Du bist also in bester Gesellschaft 8o
A3 8P 1.6 Ambition|granatrot|Xenon+|Klima|BNS 4.1|Dachantenne black|APS hinten|Freisprecheinrichtung
A3 8V 1.4T Ambition|scubablau|Xenon+|Klima|MMI 3G|APS hinten|Lane+Side-Assi
A4 8H B7 1.8T venziaviolett-perleffekt|Xenon+|S-Line Exterieur|RNSE|CDW|MAL|APS v+h
A4 8F B8 2.0T quattro|Sport-Edition+|daytonagrau
VW Polo 6R 1.4 Comfortline|reflexsilber
Opel Calibra Last-Edition 2.0-16V|Bj:1997|Originalzustand
A3 8PA 1.4T Ambition|ibisweiß|S-Line+ -> sold
A4 8K B8 1.8T quattro|Ambition| alle S-Line-Pakete|Audi-Exklusive-Innenausstattung-> sold

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich

Beiträge: 7 983

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 627 / 541

  • Nachricht senden

55

Saturday, 25. October 2014, 00:22

Ihr übertreibt jetzt aber ein wenig, oder?
Den Wink mit dem Zaunpfahl habe ich aber trotzdem verstanden.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

matbold

riding passes

Kennzeichen-Grafik
  • »matbold« ist männlich

Beiträge: 7 755

Registrierungsdatum: 2. November 2004

Postleitzahl: 30853

Wohnort: Langenhagen

Danksagungen: 250 / 79

  • Nachricht senden

56

Saturday, 25. October 2014, 00:34

Meinerseits war das er ein Scherz als Ernst gemeint. Habt Ihr mich schonmal jemanden zurückpfeifen sehen, weil mal ein paar Beiträge nicht ganz zum Topic gepasst haben?
Ja, habt Ihr. Sicher. Aber das sind dann Themen, bei denen es auch unpassend ist. Hier gehts um nen Treffen - und das ist ja von Hause aus schon OT. ;)
Da kann man auch mal Fünfe gerade sein lassen. Ich hätte hier wohl eher nicht eingegriffen. Darum konnte ich mir aber trotzdem (oder gerade deshalb) den Post oben nicht verkneifen. :D
Mein gutes Stück:
A3 1.9 TDI Ambiente mit ein paar zusätzlichen Sachen, die das Fahren noch angenehmer machen - ist Vergangenheit.

Die Gegenwart heißt A3 8V 2.0 TDI clean Diesel (150PS) mit ne Menge Schnickes. :D

Moderator der besten Audi-Community der Welt!

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich
  • »earlgrey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 901

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 910 / 1334

  • Nachricht senden

57

Saturday, 25. October 2014, 10:07

Da wir ja immer wieder mal versuchen ,auch andere User aus der Umgebung zu uns zu locken,wollte ich eigentlich nur das auch wieder in
den Vordergrund ziehen.
Mir persönlich ist es sonst auch egal,wo und in welchem thread etwas gepostet wird ,ich lese eh (fast) alles :)




Also noch mal kurz : diesmal 26.10. 15 h McD McC in Ismaning an der B 471, einfach kommen.

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich
  • »earlgrey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 901

Registrierungsdatum: 19. December 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 910 / 1334

  • Nachricht senden

58

Sunday, 26. October 2014, 20:01

Heute tagte wieder der harte Kern ,und so wars grad schön,richtig vertraut.

Audianers Autoteile

A3Q-Forumshändler

  • »Audianers Autoteile« ist männlich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 17. October 2012

Danksagungen: 7 / 13

  • Nachricht senden

59

Sunday, 26. October 2014, 20:03

Ach ja, Besuch geaht und auch nicht drangedacht..... :)

Cloudforce

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 3. October 2004

Danksagungen: 43 / 4

  • Nachricht senden

60

Sunday, 26. October 2014, 20:06

Dann schreibs dir das nächste mal auf :)

War wie immer super, freu mich schon aufs nächste Mal.
Gerade noch getankt, 98er für 1,44 :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (26.10.2014)