Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unseres Forums stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ---> weitere Info <---

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kawa-racer

Fortgeschrittener

  • »kawa-racer« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2014

Aktuelles Auto: Audi A2 1.6 FSI, Audi TT 8N 3.2 DSG

Postleitzahl: 91578

Wohnort: Leutershausen

Danksagungen: 14 / 26

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 10. April 2018, 16:23

Warum die Blechteile!? Auf dem Bild ist da kein Schaden 8|

bjohag

Fortgeschrittener

  • »bjohag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 67 / 16

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 10. April 2018, 18:24

Warum die Blechteile!? Auf dem Bild ist da kein Schaden 8|


Dachte ich zuerst auch, aber bei genauerem Hinsehen mit vernünftigem Licht kann man erkennen das die Haube gestaucht und einen Knick hat.

Werkstatt hat bessere Fotos erstellt für die Versicherung die ich leider aktuell nicht zur Verfügung habe.

Siehe Kreis, dort ist der Schaden.


@Para
Das "emotionale" betrifft eigentlich mehr die Ungewissheit ob der Wagen vernünftig behandelt wird.
Im alltäglichen Werkstattalltag geht es schonmal etwas hektisch und grob zur Sache.
Da wird nicht drauf geachtet ob der Motor warm ist oder die Leder-Seitenwangen der Sitze Knicke haben. Da wird sich reingeworfen und losgefahren falls nötig etc etc.
Ich denke du weißt was ich meine.
»bjohag« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC03425.jpg (485,06 kB - 41 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. September 2018, 15:24)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bjohag« (10. April 2018, 18:34)


Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 078

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1754 / 984

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 10. April 2018, 18:39

Glaub mir, ich hab in gut 15 Jahren genug erlebt. Wenn Du sowas mal hinter Dir hast, siehste manches ganz locker, obwohls ärgert
http://www.a3quattro.de/pdf/stand29-9-2013.pdf

Details ab hier: Rost an der Tür
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Goldfinger

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 8. November 2017

Aktuelles Auto: Audi S3 8V Limousine S-Tronic (Bj. 04/18)

Postleitzahl: 29xxx

Danksagungen: 34 / 68

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 10. April 2018, 20:59


Das "emotionale" betrifft eigentlich mehr die Ungewissheit ob der Wagen vernünftig behandelt wird.
Im alltäglichen Werkstattalltag geht es schonmal etwas hektisch und grob zur Sache.
Da wird nicht drauf geachtet ob der Motor warm ist oder die Leder-Seitenwangen der Sitze Knicke haben. Da wird sich reingeworfen und losgefahren falls nötig etc etc.
Ich denke du weißt was ich meine.


Also ich kann das absolut nachvollziehen. Überhaupt habe ich inzwischen immer öfter das Gefühl, dass man eigentlich immer daneben stehen sollte. Betrifft aber nicht nur Werkstätten...

Beim Auto ist es aber oft etwas anderes. Das Problem ist dabei die "ist ja nicht meiner"-Methalität...
.
Vorsicht, Stufe! ... Audi S3 Limousine 8V Facelift, S-tronic, Ibisweiß :thumbsup:
.

kawa-racer

Fortgeschrittener

  • »kawa-racer« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2014

Aktuelles Auto: Audi A2 1.6 FSI, Audi TT 8N 3.2 DSG

Postleitzahl: 91578

Wohnort: Leutershausen

Danksagungen: 14 / 26

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 11. April 2018, 12:02

Hi, danke für deine Antwort. Ok, auf Bildern sieht man eh weniger als die Realtität hergibt.



Schade aber ich würde wie Para schon sagte alles penibel dokumentieren und auch bei der Abnahme kontrollieren. Ich lege über meine Sitze im TT extra Decken usw. damit da nicht permanent über die Wangen gerutscht wird. Das hilft defintiv ...

Auch bei der Übergabe an den Betreuer in der werkstatt weise ich darauf hin, dass alle Mängel dokumentiert sind und ich erwarte, dass das Fahrzeug auch im gleichen Zustand zurückkommt.Klingt zwar etwas sensibel aber ich habe leider auch eine üble Leidensgeschichte mit dem A2 meiner Frau durch... das hat mir gelangt.





Kopf hoch... das wir schon. Denke nicht, dass die sich bei deinem Auto patzer erlauben. Steht ja ansonsten sauber da.

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

Kennzeichen-Grafik
  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 44 078

Registrierungsdatum: 21. Mai 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 1754 / 984

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 12. April 2018, 06:59

Wichtig sind frühere Bilder mit dem Spaltmass. Bei mir wurde mal der Stoßfänger gewechselt, das war bei der Saalfelden-Aktion 2005, und am Scheinwerfer links war die Lasche des Fängers press dran, und rechts ein Spalt von gefühlt 1cm. Da meinte der Meister noch: "Naja, ab Werk haben die auch Toleranzen" 8| X(

Mach von Innen von den Verkleidungen Bilder. Somit kannst du später verratzte Innenverkleidungen gegen neue einfordern.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

bjohag

Fortgeschrittener

  • »bjohag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 67 / 16

  • Nachricht senden

47

Montag, 23. April 2018, 19:08

So, Haube und Scheinwerfer neu.
Jetzt geht es zum Lacker....mal abwarten....
Bis jetzt nix gravierendes negatives gesehen, trotzdem Scheißgefühl.
»bjohag« hat folgende Datei angehängt:
  • 20180423_182626.jpg (485,56 kB - 45 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. September 2018, 21:15)

bjohag

Fortgeschrittener

  • »bjohag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 67 / 16

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 12. August 2018, 11:08

Leute, ihr werdet es kaum glauben. Ich zweifel so langsam an mir selber.

Wollte bei einem Baumarkt parken und habe gerade rechts eingeschlagen um in die Parklücke zu kommen.
Plötzlich merke ich einen Rumms und schon war es geschehen. Der gute Mann hat Rückwärts ausgeparkt und mich voll erwischt. Angehalten, Daten ausgetauscht usw.
Er wollte mich sofort mit 50 Euro in Bar abspeisen. Geht ja mit polieren wieder weg usw. Sonst wird er ja hochgestuft und son Scheiß.
Gehts noch, nicht mein Problem. Ich kann froh sein wenn ich keine Teilschuld bekomme, weil Parkplatz usw.

Wie gesagt ich fahre wirklich nur noch Bus und Bahn.
»bjohag« hat folgende Dateien angehängt:
  • 20180809_180805.jpg (397,18 kB - 55 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. September 2018, 21:15)
  • 20180809_181001.jpg (317,29 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. September 2018, 21:15)
  • 20180809_181005.jpg (370,82 kB - 58 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. September 2018, 21:15)
  • 20180809_181040.jpg (381,72 kB - 49 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. September 2018, 21:15)
  • Zusammenstoß.PNG (41,3 kB - 49 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. September 2018, 21:15)

coaxspif

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

Danksagungen: 30 / 33

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 12. August 2018, 12:05

Oh man, das ist ja echt ärgerlich...

Moritz28

Schüler

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 21. Februar 2016

Aktuelles Auto: A3 3.2 Quattro

Postleitzahl: 51643

Danksagungen: 3 / 4

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 12. August 2018, 19:04

Oh Shit.. du hast ja echt ein Pech..

50€ absolut lächerlich.. hätte er wahrscheinlich noch 3tsd drauflegen können..

bjohag

Fortgeschrittener

  • »bjohag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 67 / 16

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 12. August 2018, 20:16

Warte noch auf den Gutachtertermin. Hoffe das geht jetzt schnell.
Dann übergeben wir alles dem Anwalt der auch den letzten Schaden bearbeitet hat an dem ich keine Schuld hatte.
Bei den Versicherunegn weiß man ja nie. Die kürzen ja immer ganz gerne an allen Ecken.
Zusätzlich noch die eventuelle Teilschuld wenn ich Pech haben sollte.
Das kann ein Anwalt besser als es auf eigene Faust zu probieren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Moritz28 (12.08.2018)

sebbel

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 13. Februar 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P 3.2 NWT2

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 25 / 71

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 12. August 2018, 23:36

eventuelle Teilschuld

Fürs Vorbeifahren? :-)

Bjohag, tut mir Leid dass Du ständig so ein Pech hast, aber dann muss der Vogel halt besser schauen, wohin er fährt.

Die gegnerische Versicherung muss Dir den Anwalt stellen, einen Mietwagen für die Dauer der Reparatur, Wertverlust, ... Ich hoffe, Du hast so einen Arschloch-Anwalt gefunden, der Dich da lohnend vertritt. 50 EUR...

bjohag

Fortgeschrittener

  • »bjohag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 67 / 16

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 19. August 2018, 08:30

Freitag ist Gutachten beim Anwalt eingetroffen. 4400€ inkl. 500 Wertverlust.
Jetzt noch ein paar Tage abwarten ob die gegnerische Versicherung die Freigabe in vollem Umfang erstatten wird oder irgendwelche Positionen reduziert/abzieht.

Je nachdem muss ich entscheiden ob alles bei Audi instandgesetzt wird oder ich nur die Felge+Reifen erneuern +Spur/Sturz einstellen lasse und den Rest fiktiv abrechne
und die optischen Schäden beim Detailer( Beulendoktor) in Ordnung bringen lasse. Zu dem habe ich mehr Vertrauen als zu dem Lackierbetrieb.

Nach dem Schaden mit dem Vogel kann man überall am rechten Kotflügel und auf der Motorhaube Polier-Hologramme sehen. Da hat der Lacker das polieren nicht gut gemacht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bjohag« (19. August 2018, 08:37)


bjohag

Fortgeschrittener

  • »bjohag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 67 / 16

  • Nachricht senden

54

Samstag, 15. September 2018, 12:14

Zwischeninfo.

Gestern bekam ich von meinem Anwalt ein Schreiben das die gegnerische Versicherung oder der ältere Herr jetzt nach mehreren Wochen
plötzlich behauptet nicht schuldig zu sein und er nicht rückwärts gefahren ist,
komischerweise erst nach dem die Zahlungsaufforderung bei denen eingegangen ist.

Ich wusste es doch das der Typ ein blöder W...er ist.

Nächste Woche Gespräch mit meinem Anwalt.

Wenn er das volle Programm haben will, von mir aus gerne.

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 309

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 487 / 485

  • Nachricht senden

55

Samstag, 15. September 2018, 12:25

Leider sind viele Anwälte geldgeil und hetzen ihre Klienten in aussichtslose Prozesse.
Ich wünsche dir Ausdauer und Glück, dass du den Schaden ersetzt bekommst.
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

bjohag

Fortgeschrittener

  • »bjohag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 67 / 16

  • Nachricht senden

56

Samstag, 15. September 2018, 12:42

Das ist auch so ein Punkt.

Bis heute (nach mehreren vergangenen Wochen) liegen keine Ansprüche des Unfallgegners bei meiner Versicherung vor.

Warum nicht wenn er bzw. die gegnerische Versicherung behauptet unschuldig zu sein?

Soweit mir bekannt hat der Unfallverursacher keinen Anwalt zur Seite. Alle Schriftstücke bekomme ich als Kopie.
Die sind aber alle von der Versicherung, da hat kein gegnerischer Anwalt seine Finger zwischen.

Die Versicherung will wohl einfach nicht zahlen...

Moritz28

Schüler

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 21. Februar 2016

Aktuelles Auto: A3 3.2 Quattro

Postleitzahl: 51643

Danksagungen: 3 / 4

  • Nachricht senden

57

Samstag, 15. September 2018, 16:03

Hast du keine Zeugen ?

Ein bekannter hatte was ähnliches.. Rentner ( nicht mehr ganz klar im kopf) zerkratzte beim vorbei gehen mit einer Aschetonne die ganze seite seines Passats, mehrere zeugen haben das gesehen und ein schaden von 2500€ wurde ermittelt und mein bekannter hat seid über 2,5 jahren keinen Cent gesehen da der verursacher Pleite ist und es angezweifelt hat es gewesen zu sein trotz zeugen.. das ganze ist aktuell immer noch nicht geklärt

bjohag

Fortgeschrittener

  • »bjohag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 67 / 16

  • Nachricht senden

58

Samstag, 15. September 2018, 21:39

Leider keine Zeugen.
Augrund der Schadensbilder aber eindeutig das er rückwärts in meine Seite gefahren ist.
Seitwärts fahren kann mein Audi nicht.

Es nervt einfach.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Moritz28 (16.09.2018)

sebbel

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 13. Februar 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P 3.2 NWT2

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 25 / 71

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 18. September 2018, 11:14

Hattest Du die Polizei gerufen?

Ich hatte bisher nie Probleme mit Unfällen (die alle fremdverschuldet waren), weil die Bullen Polizisten immer zuerst den Unfallhergang notiert haben - und damit auch den Schuldner identifiziert.

bjohag

Fortgeschrittener

  • »bjohag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 548

Registrierungsdatum: 26. Juli 2015

Aktuelles Auto: A6 Avant 3.0

Postleitzahl: 57334

Danksagungen: 67 / 16

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 18. September 2018, 13:43

Im Nachhinein wäre es wohl besser gewesen die Polizei zu holen.
Da die Sachlage recht eindeutig war und das Bargeld-Angebot ein Schuldanerkenntnis in meinen Augen dachte ich es wäre alles in Butter. Beim nächsten mal immer die Polizei. Egal was passiert ist. Wenns schlecht läuft muss ich das jetzt unter Lehrgeld verbuchen. Aber erstmal abwarten was der Anwalt noch machen kann. Gespräch am nächsten Dienstag.