Sie sind nicht angemeldet.

[8P/8PA] Sebbels A3

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sebbel

Profi

  • »sebbel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 13. February 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 60 / 352

  • Nachricht senden

1

Sunday, 21. May 2017, 20:37

Sebbels A3

Hallo liebe Community,

dieser Thread ist seit vierzehn Monaten überfällig, nun hat das Wetter endlich mal mitgespielt.

Habe ihn von einem Forummitglied (aus sehr guter Hand) übernommen und kümmere mich so gut es geht um ihn.

Die Lüftungsdüsenblenden und der Heckdiffusor sind vom TT, das Android-Navi ist von Pumpkin, die Schaltwippen sind vom A6?

Bilder:









Viele Grüße
Sebbel

EDIT: Nächstes Mal putze ich auch noch Innenraum, Felgen und Schweller :pinch:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »sebbel« (21. May 2017, 20:55)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Revenost (21.05.2017)

Bobba

Schüler

  • »Bobba« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 22. August 2016

Aktuelles Auto: A3 3.2

Danksagungen: 15 / 10

  • Nachricht senden

2

Sunday, 21. May 2017, 20:39

Schickes Auto! Was ist das für 1 Radio?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sebbel (21.05.2017)

sebbel

Profi

  • »sebbel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 13. February 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 60 / 352

  • Nachricht senden

3

Sunday, 21. May 2017, 20:43

Schickes Auto! Was ist das für 1 Radio?

Hier der Hersteller-Link...

Revenost

Meister

Beiträge: 1 968

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Aktuelles Auto: VW Caddy 1.4 TSI

Postleitzahl: 53xxx

Danksagungen: 183 / 219

  • Nachricht senden

4

Monday, 22. May 2017, 07:22

Ein bisschen vermisse ich ihn schon manchmal... Das Entfernen der Embleme bringt noch ein wenig mehr Understatement. Bin froh, dass Du ihn nicht verhunzt hast, wobei ich Dich nicht so eingeschätzt habe.

PS: Luftausströmer vom TT, Heckdiffusor vom S3, Schaltwippen vom R32, Endrohre von BBK. ^^


It was brutal, ugly and utterly furious. And trapped deep inside was an evil squirrel, which did a good impression of a turbocharger's wastegate.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sebbel (22.05.2017)

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 743

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1213 / 160

  • Nachricht senden

5

Monday, 2. January 2023, 11:44

Ich denke der Beitrag wäre besser aufgehoben in seinem Vorstellungsbeitrag.

[8P/8PA] Sebbels A3

Der Schock sitzt noch tief.

Im Winkelgetriebe ist wohl die Abtriebswelle am Kopf des Zahnrades abgebrochen.
Kommt eigentlich nie vor außer bei Turbo Umbauten oder ab 500tkm oder ohne Öl gefahren.

Was tun ? Winkeltrieb ersetzen und auf Kleinanzeigen das gleiche Getriebe mit Winkeltrieb kaufen.
Neu gibt's das glaube ich nicht mehr.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (2. January 2023, 11:46)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 743

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1213 / 160

  • Nachricht senden

6

Monday, 2. January 2023, 20:23

Dein Schaden hat sich wohl schon länger angekündigt.

- Lambdasonden sind voll Öl und Schmutz aber abgetrocknet
- Vorrohre haben eine Spur der regelmäßigen Öldusche

Auf Kleinanzeigen gibt es aktuell nur ein passendes Getriebe.

Hau rein, keep on Schraubing :D
»DIDI007« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG-5763.jpg (365,79 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. March 2023, 19:51)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (2. January 2023, 20:24)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sebbel (02.01.2023)

sebbel

Profi

  • »sebbel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 13. February 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 60 / 352

  • Nachricht senden

7

Monday, 2. January 2023, 20:48

- Vorrohre haben eine Spur der regelmäßigen Öldusche

Danke Didi. Im R32-Forum habe ich schon ein gebrauchtes Diff gefunden (Golf 5 DSG - gleiche TN). Habe drei Szenarien im Kopf:
  1. Gebrauchtes VA-Diff selbst einbauen (~500 Eur) - Montageanleitung vorhanden: 29 Seiten.
  2. Gebrauchtes VA-Diff von freier Werkstatt einbauen lassen (~500 Eur + 700 Eur)
  3. Neues Diff von VAG-Vertragswerkstatt einbauen lassen (2500 Eur + 800 Eur Montage)

Tendiere gerade dazu, das in meiner Tiefgarage "nebenbei" zu machen und in Ruhe zu montieren.

Hat keiner von Euch mal ein defektes VA-Diff am R32/A3 getauscht (außer Didi)?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sebbel« (2. January 2023, 20:49)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 4 743

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 1213 / 160

  • Nachricht senden

8

Monday, 2. January 2023, 20:58

Das Tauschen geht nur mit Hebebühne, denn es muss vieles raus und unter dem Auto liegend kannst du nicht so gut hebeln als auch das Winkelgetriebe halten.

Beim gebrauchten Diff aufpassen, daß der Flansch gleich ist zu deinem, denn es gibt zwei Varianten.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DIDI007« (2. January 2023, 21:00)


sebbel

Profi

  • »sebbel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 13. February 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 60 / 352

  • Nachricht senden

9

Monday, 2. January 2023, 22:48

Beim gebrauchten Diff aufpassen, daß der Flansch gleich ist zu deinem, denn es gibt zwei Varianten.

Meinst Du den Antriebswellenflansch // die Tripod<->Gleitlauf-nummer? Je älter, desto Tripod, dachte ich. :-D
Würde ihn in der Tiefgarage aufbocken. Habe sogar Auffahrrampen (~25cm)

Aber Option 3 (Neu@VAG) kommt mir immer sinnvoller vor.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sebbel« (2. January 2023, 22:59)


Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 893

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J Bj. 1998 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj. 2004 Motor BDB

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 396 / 84

  • Nachricht senden

10

Wednesday, 4. January 2023, 09:47

Hallo Sebel,
hatte das schon bei 2 Fahrzeugen repariert. :crazy:

Wie bei Dir ebenfalls (sieht man gut auf deinem Foto), war der Ursprung des Desasters, das sich die Zentralmutter des Abtriebs am Winkelgetriebe gelöst hat.


Bei Fragen zur Reparatur einfach melden.


Es passen übrigends nicht Alle Winkelgetriebe, da gibt es viele unterschiedliche Versionen.
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sebbel (04.01.2023)

coolhard

Erleuchteter

  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 292

Registrierungsdatum: 6. February 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 697 / 954

  • Nachricht senden

11

Wednesday, 4. January 2023, 09:56

Oder so, ist auch bei den 7R wenn auch selten der Fall:
»coolhard« hat folgende Dateien angehängt:
BTS-Racing 7R VFL|BTS R500|BTS 76mm DP|Unterfloor KAT 130mm auf OEM ESD|DSG verstärkt|DO88 Kit|HDD Kit|VA Bremse 375mm|

FAQ Golf 7R Audi S3
FAQ MWB A3/R32/TT
FAQ R32/ A3 Chiptuner Liste mit NWT
FAQ R32/ A3 AGA Tuner Liste

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 587

Registrierungsdatum: 4. January 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 194 / 66

  • Nachricht senden

12

Wednesday, 4. January 2023, 12:20

Hallo Sebel,
hatte das schon bei 2 Fahrzeugen repariert. :crazy:

Wie bei Dir ebenfalls (sieht man gut auf deinem Foto), war der Ursprung des Desasters, das sich die Zentralmutter des Abtriebs am Winkelgetriebe gelöst hat.


Bei Fragen zur Reparatur einfach melden.


Es passen übrigends nicht Alle Winkelgetriebe, da gibt es viele unterschiedliche Versionen.

Kann man im Vorfeld was dagegen machen?
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

sebbel

Profi

  • »sebbel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 13. February 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 60 / 352

  • Nachricht senden

13

Wednesday, 4. January 2023, 12:29

Es passen übrigends nicht Alle Winkelgetriebe, da gibt es viele unterschiedliche Versionen.

Dankeschön fürs Angebot. Ich werde den Wagen zu meiner Vertragswerkstatt abschleppen lassen und da ein neues Winkelgetriebe einbauen lassen. Die sollen erstmal schauen, was noch bei der Aktion kaputt gegangen ist und möglicherweise hinten am HA-Diff die O-Ringe gleich neu machen, damit ich da noch lange Ruhe habe... Wenn die Kadernwelle schonmal draußen ist. ;-)

Dankeschön aber für Eure Unterstützung.

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 587

Registrierungsdatum: 4. January 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 194 / 66

  • Nachricht senden

14

Wednesday, 4. January 2023, 15:03

Da muss ich Dich enttäuschen, ich hab die Dichtungen Diff-seitig hinten schon gewechselt, da bringt es leider rein gar nichts, dass die Kardan draußen ist.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 893

Registrierungsdatum: 13. March 2008

Aktuelles Auto: Golf 4 1J Bj. 1998 Motor AGU, A3 8P 3.2 Bj. 2004 Motor BDB

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 396 / 84

  • Nachricht senden

15

Wednesday, 4. January 2023, 15:55

So sieht das aus, wenn die Zerstörung recht fortgeschritten ist. Der Triebling hat entsprechend Karies-ähnliche Abnutzungsspuren.

Zur Sicherheit klebe ich die Mutter immer mit Locktide fest.

Wichtig,beim Zusammenbau des Winkelgetriebes ist zu beachten, dass das Zahnflankenspiel des Winkeltriebs mit Hilfe von Shimschieben einzustellen ist !
»Psychedelic« hat folgende Dateien angehängt:
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sebbel (06.01.2023)

Paco

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 30. November 2022

Aktuelles Auto: S3 8P

Postleitzahl: 10589

Danksagungen: 6 / 12

  • Nachricht senden

16

Thursday, 5. January 2023, 13:13

Ich denke der Beitrag wäre besser aufgehoben in seinem Vorstellungsbeitrag.

[8P/8PA] Sebbels A3


Zitat von »Paco«

[8P/8PA] An den Admin...bitte mal diese Beiträge verschieben, hat mit meinem Problemchen nun wirklich gar nichts zu tun.


Zitat von »sebbel 01. Januar 2023 Ursprungsbeitrag«

Ja, Glückwunsch. Geräusche lokalisieren ist gar nicht so leicht. Hatte bei der Fahrt ein geschwindigkeitsabhängiges Schleifgeräusch und hatte erst die Radlager in Verdacht -> Alle getauscht. Dann hatte ich das hintere Diff und/oder das Mittellager der Kadernwelle in Verdacht.

Heute auf der Bahn dann hinten riesige Rauchschwaden und laute Geräusche beim Ausrollen. Als ich dann auf den nächsten Parkplatz bin (1km Fahrt) habe ich das Ausmaß gesehen: VA Diff hin (siehe Bilder). Mein VA-Diff hat somit offiziell die Scheidung eingereicht. Ich denke, wir gehen fortan getrennte Wege (ich glaube nicht, dass es noch zu retten ist).
Bilder:





Tipps? Ideen? Anregungen? :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »a3.2quattro« (6. January 2023, 05:47) aus folgendem Grund: Beiträge in Sebbels Vorstellungsthread verschoben


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sebbel (06.01.2023)

sebbel

Profi

  • »sebbel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 13. February 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 60 / 352

  • Nachricht senden

17

Friday, 6. January 2023, 11:02

Ich kann mir vorstellen, dass ein früherer Unfall mit einem Z4 (der seitlich vorne links reingefahren ist) da mit eine Rolle spielen kann. Das würde auch erklären, warum die Spureinstellung schon so am Limit war.
(@Revenost: bitte versteh das nicht falsch! :thumbup: ) Wie schon in anderen Threads geschrieben, hatte der Wagen beim Ausrollen schon lange einen stärkeren Widerstand und man konnte da ein hochtouren hören - hatte schon häufig das Diff vermutet, aber lokalisieren konnte ich es halt nie genau. Hatte schon die Antriebswellen in Verdacht und die Radlager - aber auch nach Tausch wurde das nie besser.

Auch der Verbrauch ist überdurchschnittlich hoch gewesen (schon immer) - denke, dass das mit nem neuen Winkeltrieb harmonischer wird. Und in Kurven hat er gerne mal mit dem Heck gewackelt - vermute, dass da kaum noch was auf die Vorderachse gekommen ist an Kraftübertragung.

Eine weitere Ursache kann die von Zoran rausprogammierte Anfahrsperre (DSG) sein, die bei normalem Anfahren schon das unlimitierte Drehmoment an den Antriebsstrang weitergibt. Ich kann mich erinnern, dass die ersten Golf 4 R32 die Windschutzscheiben zum Brechen gebracht haben sollen und dann mit dem Golf 4 R32 DSG die Anfahrsperre gekommen sein soll. Gerüchte. :-)


Viele Grüße und schönes Wochenende - ich lasse den A3 jetzt in meine Wunschwerkstatt abschleppen, wo er ein niegelnagelneues Diff bekommen wird. Ich hoffe, die akzeptieren auch Nieren als Zahlungsmittel.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sebbel« (6. January 2023, 11:07)


sebbel

Profi

  • »sebbel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 13. February 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 60 / 352

  • Nachricht senden

18

Friday, 13. January 2023, 18:09

Option 3 (VAG Neuteile) war übrigens goldrichtig. Diff ist nun getauscht und die vordere Hardyscheibe habe ich in dem Zuge auch (nach Check) tauschen lassen. Montag wird noch die Spur neu eingestellt und Dann kann ich ihn abholen. Müsste ja dann fahren wie ein Neuwagen. Diff neu, Simmeringe neu, Hardyscheibe neu, Radlager hatte ich im Dezember getauscht.. Bin mal auf den (niedrigen) Verbrauch gespannt. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (13.01.2023)

sebbel

Profi

  • »sebbel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 13. February 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 60 / 352

  • Nachricht senden

19

Monday, 16. January 2023, 16:10

So, hab den Wagen jetzt abgeholt - und er fährt sich wie ein Neuwagen. Alles straff, das Fahrwerk total geschmeidig... Hätte nicht gedacht, dass ein verschlissenes Diff und die ausgeschlagene Hardyscheibe da so einen enormen Unterschied ausmacht. Jetzt fährt er auch nicht mehr so ruckartig an - vorher ist er hinten erst angefahren, wenn vorne schon durchgedreht ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sebbel« (16. January 2023, 16:12)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (16.01.2023)

sebbel

Profi

  • »sebbel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 13. February 2016

Aktuelles Auto: Audi A3 8P1 3.2 NWT2 01/2006

Postleitzahl: 38xxx

Danksagungen: 60 / 352

  • Nachricht senden

20

Saturday, 29. July 2023, 09:11

So, gestern habe ich endlich mal einen neuen LMM verbaut (Bosch 0 280 218 341) - und der Verbrauch ist direkt 0.5l/100km runter. Bisher - es dauert ja ein wenig, bis das "Anlernen" erledigt ist, wenn man keinen Reset via VCDS macht.

Zitat

Kurze Randnotiz: VAG hat das Austauschprogramm beim LMM (07D 906 461 X) laut ETKA zum 01.02.2022 entfallen lassen / gestrichen. Wer jetzt einen VAG-LMM (Bosch!) braucht, muss also neu kaufen für (aktuell) 478,38 Eur. Habe meinen LMM hier bei Bosch am Treseen bestellt und nur ein Drittel vom VAG-Preis bezahlt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (29.07.2023)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher