Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lenea

Anfänger

  • »Lenea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 14. October 2020

Aktuelles Auto: A3 VR6 Quattro Bj. 2004

Postleitzahl: 49565

Danksagungen: 0 / 8

  • Nachricht senden

1

Wednesday, 14. October 2020, 18:26

Steuerkettenproblem?

Hallo erstmal,

Ich hoffe, dass mir hier der ein oder andere weiterhelfen kann...

Haben vor kurzem einen gebrauchten Audi A3 8P 3.2 Quattro DSG gekauft (stand vorher ein halbes Jahr), bei dem jetzt folgendes Problem auftrat:
Wagen lief wie gewollt, nach ca. 100 KM blinkte plötzlich die Ganganzeige im FIS. Vom Fahrgefühl und Schalten her blieb es jedoch unverändert und ohne Probleme, kein Ruckeln o.ä.
Neustart brachte auch nichts, blinkte munter weiter (Außer in P Position).
Am nächsten Morgen war das blinken verschwunden, Wagen fährt weiter wie gewohnt.
Haben ihn dann bei Audi auslesen lassen (sie unten), der nette Herr meinte nur das wäre alles nicht gut, Reparatur ca. 6000 Euro. Was genau hat er jedoch nicht gesagt.
Die Frage nach den Werten der Messwertblöcken hat er mit einem " Das bringt nichts, laut Protokoll ist da schon alles hinüber" beantwortet. :(

Nach ein wenig lesen hier im Forum wollte ich das jetzt erstmal so nicht hinnehmen, wäre schön, wenn jemand mit Erfahrung seine Meinung dazu sagt....

Marke (Audi/VW/Skoda/Seat): Audi
Modell ([8P] A3 3.2 quattro DSG): 8P A3 Quattro DSG
BJ (MM.JJJJ):05.2004
Laufleistung (km):197.000
Motorkennz. BMJ

Schon mal vielen Dank im Voraus
»Lenea« hat folgende Dateien angehängt:

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 115

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2083 / 1173

  • Nachricht senden

2

Wednesday, 14. October 2020, 18:49

Herzlich Willkommen

Verabredung

Auf die Schnelle gelesen seh ich da sehr große Übereinstimmungen mit dem A3 von denis.b


Les mal den Thread hier genau und von Anfang bis Ende durch

habe ich eine steuerkettenlängung? brauche dringend hilfe

Den Motor wollten die auch verschrotten, hinterher lief der wie neu
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Lenea

Anfänger

  • »Lenea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 14. October 2020

Aktuelles Auto: A3 VR6 Quattro Bj. 2004

Postleitzahl: 49565

Danksagungen: 0 / 8

  • Nachricht senden

3

Wednesday, 14. October 2020, 19:39

Erstmal danke für die Antwort :)

Ja, hatte da auch schon reingeschaut, ist aber noch ne ganze Menge zu lesen... Habe aber auch nicht ganz so viele Symptome, eigentlich nur das Blinken nach langer Fahrt bisher.

Kleine Zwischenfrage noch, kann ich mit dem A3 erstmal weiterfahren? Laut Audi würde dann die Steuerkette überspringen? Die ganzen Dingen wie in dem Thread beschrieben beanspruchen ja doch etwas Zeit und sind nicht von heute auf morgen alle erledigt, und irgendwie muss man ja von A nach B kommen :S

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 845

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 934 / 106

  • Nachricht senden

4

Wednesday, 14. October 2020, 20:11

Einfach hier im Shop das Ölwechsel- und Motoröl Spülset kaufen und am Samstag gleich mal reinigen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lenea (14.10.2020)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 115

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2083 / 1173

  • Nachricht senden

5

Wednesday, 14. October 2020, 20:53

Das wären die 2

https://www.a3q-oelshop.de/epages/630038…set%201-0012%22

https://www.a3q-oelshop.de/epages/630038…oducts/VR6clean

Mir persönlich ist kein Fall bekannt wo beim VR6 die Kette übersprungen ist, so dass es ein kapitaler Schaden war.
Es gab Fälle beim Golf 4 R32 da ist die gerissen, das lag aber an der Sachs-Kette mit Logoprägung in der Lasche.

Audi hatte zudem die Grenze von 8°KW auf 10°KW erweitert.
Mit Eigennutz. Denn alle die mit knapp 8 , die grenzwertig waren, und vor der Reparaturstanden auf Garantie oder Kulanz, waren nun wieder in Ordnung. Und wenn die dann irgendwann bei 10 sind, ist die Garantie rum und der Anspruch auf Kulanz weg, da zu lange her seit Kauf.

Psychedelc fuhr gefühlt 10 Jahre mit Rasseln umher , da übersprang auch nichts.

Die Verbrennungsaussetzer sollten mit Tank Otto weggehen.
Schütte die 2 Dosen in den Tank wenn er auf mittig ist von der Tanknadel. Halb voll oder halb leer. Dann hast ne optimale Konzentration. Runterfahren bis Viertel. Und auftanken auf halb und wieder runterfahren auf viertel.
Das Runterfahren machst am besten gezielt auf der Autobahn mit knackig Gas und Vollspeed. Dann löst sich der Dreck gut.

Für die Spülung, rate ich dazu, das Lambdamittel nicht ins Altöl zu geben. Sondern in Spülöl.

Das heisst:
Altöl und Filter raus. Neuer Filter rein und Spülöl, und ins Spülöl Lambda Oil Primer.
So wird das Risiko für Verstopfungen minimiert, und das Öl kann sehr viel mehr Dreck lösen und in Schwebe halten und dem Filter zuführen und dort ablegen.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lenea (14.10.2020)

Lenea

Anfänger

  • »Lenea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 14. October 2020

Aktuelles Auto: A3 VR6 Quattro Bj. 2004

Postleitzahl: 49565

Danksagungen: 0 / 8

  • Nachricht senden

6

Wednesday, 14. October 2020, 22:10

Vielen vielen Dank für die ausführliche Anleitung :thumbup:

Werde das dann mal bestellen, ausprobieren und berichten :)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 115

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2083 / 1173

  • Nachricht senden

7

Thursday, 15. October 2020, 17:41

Wenn der Oilprimer im Öl ist, lass am besten mal so 3-5 Minuten im Stand laufen.
Dann kannst Du auf die Piste für so 20-30km. Am besten Autonahn wo man auch schneller fahren kann.
Nicht eine Geschwindigkeit konstant. Sondern alle Drehzahlbereiche ausreizen, und Gänge. Auch mal 5000 oder 5500 Touren . Die Versteller müssen sich bewegen.
Dann sofort raus damit. Es darf nicht kalt werden im Motor.

Wenn Du ins frische Öl das Oil Extra einfüllst, 2-3 Minuten im Stand laufen lassen und dann mindestens 10km fahren.
Das muss nämlich gut gemischt werden.
Und es darf nur in frisches Öl rein!
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lenea (16.10.2020)

Lenea

Anfänger

  • »Lenea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 14. October 2020

Aktuelles Auto: A3 VR6 Quattro Bj. 2004

Postleitzahl: 49565

Danksagungen: 0 / 8

  • Nachricht senden

8

Friday, 16. October 2020, 17:07

Öl ist angekommen, wird morgen gemacht....

Habe jetzt aber auch die Messwertblöcke ausgelesen:

208: -3
209: -9


Von dem, was ich bisher so gelesen habe, muss die Kette wohl trotzdem getauscht werden, richtig?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 115

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2083 / 1173

  • Nachricht senden

9

Friday, 16. October 2020, 17:17

Mach erst mal die Spülung und beobachte die MWB.
Es kann sein, dass die nicht schlagartig nach der Spülung eine Veränderung zeigen.

Auf alle Fälle löscht nach der Behandlung mal die Anlernwerte.

Lernwerte des Motorsteuergerät mittels VCDS löschen

Und macht bitte vorher ein Video vom Motorlauf
und danach. In Youtube hochladen und hier verlinken.

Bei denis.b hatten sich die Werte auch stark verändert in Kurzer Zeit. Einmal von glaub 3 auf 8 und dann von 8 runter auf Null oder 1.
Bedeutet, dass die Kette sich nicht in 10 Minuten um eige Miliimeter verkürzt ofder verlängt.
Das geht einfach nicht.

Aber es hängt an den Verstellern die freier werden, oder verhindert werden durch Dreckablagerung.
Daher: Keine Panik und vorzeitige Reparatur. Das ist derzeit noch unbegründet. :)
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Lenea

Anfänger

  • »Lenea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 14. October 2020

Aktuelles Auto: A3 VR6 Quattro Bj. 2004

Postleitzahl: 49565

Danksagungen: 0 / 8

  • Nachricht senden

10

Friday, 16. October 2020, 17:31

Zitat

Und macht bitte vorher ein Video vom Motorlauf
und danach. In Youtube hochladen und hier verlinken.


Vor/nach der Spülung oder erst vor/nach Löschung der Werte?

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 115

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2083 / 1173

  • Nachricht senden

11

Friday, 16. October 2020, 17:32

Vorher.

Also quasi kannst das jetzt schon machen,

wenn Ihr dann alle Spülungen und Wechsel gemacht habt, die Lernwerte resettet und ne Probefahrt gemacht habt, dann nochmal ein Video.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Lenea

Anfänger

  • »Lenea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 14. October 2020

Aktuelles Auto: A3 VR6 Quattro Bj. 2004

Postleitzahl: 49565

Danksagungen: 0 / 8

  • Nachricht senden

12

Friday, 16. October 2020, 18:32



Ist aber im warmen Zustand

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 115

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2083 / 1173

  • Nachricht senden

13

Friday, 16. October 2020, 18:50

So schlimm klingt der nicht.
Da ist nichts zu reparieren würd ich sagen.
Halte mal mit der Kamera in den Bereich da wo der Öleinfülldeckel ist. Das ist aussagekräftiger, als weit weg und vorm Wagen.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Lenea

Anfänger

  • »Lenea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 14. October 2020

Aktuelles Auto: A3 VR6 Quattro Bj. 2004

Postleitzahl: 49565

Danksagungen: 0 / 8

  • Nachricht senden

14

Friday, 16. October 2020, 19:14


  • »EndlichQuattro« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 10. April 2020

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 V6 / MKB: BMJ / DSG / Baujahr 2005

Wohnort: Barnim

Danksagungen: 5 / 28

  • Nachricht senden

15

Friday, 16. October 2020, 19:30

Würde jetzt auch sagen das er sich nicht so schlimm anhört. Man hört die Kette und auch das er sich vom Lauf her ziemlich hart anhört. Spül das mal wie para sagt, hab ich bei meinem auch gemacht und der Lauf wurde um einiges weicher auch beim starten war meiner vorher gut träge und jetzt startet der schön satt und hört sich gut an. Den oberen Kettenspanner könntest du auch mal testen ob der noch gut ist. Kannst einfach raus schrauben. Bei didi seinen Antworten sind immer Sachen verlinkt da findest du auch wo der obere Kettenspanner sitzt.

Gruß
A3 3.2 V6-Quattro
A3 2.0 FSI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Paramedic_LU (16.10.2020)

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 115

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2083 / 1173

  • Nachricht senden

16

Friday, 16. October 2020, 19:40

Also das zweite Video. Der klingt ja richtig butterweich.

Spül den mal, und mach nochmal ein Video und ermittel die Messwerte.
Aber ganz ehrlich.
Selbst wenn sich an den Werten nichts groß ändert.... ICH persönlich, würde am Motor zum Stand des jetzigen Videos, nichts reparieren. Egal was die Werte sagen.

Den oberen Spanner kann man mal wechseln wie angedeutet. Das ist nicht viel Aufwand und kostet nicht viel.
Aber in Summe ist das für mich kein Kandidat an dem man herum reparieren müßte.

Der wird mit dem Tank Otto auch noch etwas besser laufen.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 115

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2083 / 1173

  • Nachricht senden

17

Friday, 16. October 2020, 19:44

Nachtrag.

In Bezug auf die FIS Meldung der Anzeige, tippe ich eher auf verrostete Massepunkte im Motorraum.
Mach da mal Bilder bitte wie die aussehen.
Säubern und konservieren kannst die dann auch gleich wenn sie verrostet sind. Das ist nicht so viel Arbeit. Mit Drahtbürste und/oder Schmirgelpapier den Stehbolzen und die Öse am Kabel reinigen, anschrauben, und Batteriepolschutzspray oder Fett drüber.
Oft mkachen diese Massepunkte alle möglichen Fehlermeldungen, obwohl nichts kaputt ist. Das könnte hier auch sein, wenn ich den Klang des Motors so höre.

Edit: Wenn der ein halbes Jahr stand, ist Rost gut möglich.
Habt ihr mittlerweile mal den Fehlerspeicher gelöscht, Probefahrt gemacht und wieder den Speicher ausgelesen?
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

Lenea

Anfänger

  • »Lenea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 14. October 2020

Aktuelles Auto: A3 VR6 Quattro Bj. 2004

Postleitzahl: 49565

Danksagungen: 0 / 8

  • Nachricht senden

18

Friday, 16. October 2020, 20:05

Alles klar, werden uns dann mal morgen da durchwursteln :)

Bezüglich des Fehlers im FIS (Welcher bislang noch nicht wieder aufgetreten ist), könnte das auch nicht auch irgendwas direkt am Schalthebel sein? Meine da mal sowas gelesen zu haben... Zudem habe ich noch den angehängten Fehler bzgl der P Position.
»Lenea« hat folgende Datei angehängt:

Paramedic_LU

Steuerketten-Querulant

  • »Paramedic_LU« ist männlich

Beiträge: 46 115

Registrierungsdatum: 21. May 2004

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2

Postleitzahl: 67459

Wohnort: Böhl-Iggelheim

Danksagungen: 2083 / 1173

  • Nachricht senden

19

Friday, 16. October 2020, 20:14

Bezüglich Getriebe bin ich mir nicht sicher, und hab da mit dem DSG keine Erfahrung. Ich hab nen Handschalter.
Das Bauchgefühl sagt , es könnte vielleicht auch da ein Masseproblem sein. Wenn das fahrerisch , wie du schreibst, normal ist, und nicht ruckt, zupft oder sonstwas macht, kanns eigentlicht nichts großes sein. Das billigste und schnellste zu Prüfende sind da erstmal Massepunkte, Kabel, Stecker.
A3 3.2 quattro mauritiusblau seit 16.9.03
+ AUDI-Werkstuning 8087 seit Juni 2007

[customized] - NWT powered by Custom-Chips (Engineering by Stefan - Powered by Zoran)
VCDS Ross-Tech HEX+CAN USB







Öl-Finder für VW und Audi Fahrzeuge und die Übersicht der derzeit empfehlenswerten Öle und mein Blog Baubericht BK-117 B2 Christoph 53

DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 845

Registrierungsdatum: 10. June 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 934 / 106

  • Nachricht senden

20

Friday, 16. October 2020, 20:26

Bzgl. DSG schau einfach mal unterhalb des Luftfilterkastens den runden Stecker fürs Getriebe an.
Wenn da alles Öl feucht ist, dann hast du einen Grund dafür gefunden.

/html>